All posts tagged “Nachhaltig

comment 1

Balanceboard „das.Brett“ – kreatives Spielobjekt für die ganze Familie

Als großer Fan von Geschenken, bei denen die ganze Familie was von hat, gab es zum ersten Geburtstag von Erik ein Balanceboard*.
Das haben wir jetzt eine Weile getestet und wollen euch heute darüber berichten:

Balanceboard „das.Brett“ aus Holz ist ein „kreatives Spielobjekt“, und die Idee zu diesem Brett entstammt der Waldorfpädagogik. Das Balanceboard fördert den Gleichgewichtssinn, das Körperbewusstsein, die Beweglichkeit und die Tiefenwahrnehmung. Balancierübungen sind fester Bestandteil der kindlichen Entwicklung, und das Balanceboard eignet sich perfekt um diese Übungen im Alltag spielerisch zu integrieren. Doch nicht nur das. Wir haben mit dem Balanceboard auch noch ein paar andere Dinge angestellt.

Ein einfaches, gebogenes Brett, und unendlich viele Spielmöglichkeiten. Das Balanceboard kann eine Wippe sein, eine Rutsche, ein Schwebebalken, eine Brücke, ein Tunnel, eine Straße, ein Schlitten eine Wiege …  Read More

comment 1

Tipps für einen nachhaltigen Familienurlaub

Ihr wollt möglichst nachhaltig mit Kleinkind verreisen? Dann solltet ihr euch unbedingt ein paar Dinge zu Herzen nehmen, denn wir alle wissen: Tourismus trägt zum Klimawandel und Ressourcenschwund bei. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich als Tourist nachhaltiger und achtsamer zu verhalten:

Foto: Steven Ritzer

 

Sucht euch Urlaubsziele in der Nähe!

“Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“
Johann Wolfgang von Goethe

Es darf (und sollte) auch mal nicht geflogen werden. Und vielleicht findet man ja auch eine ganz bezaubernde Unterkunft im Schwarzwald, an der Nordsee oder gar im Nachbarort? Nicht immer müssen es exotische  (und meist oft sehr kostspielige) Kreuzfahrtreisen sein, Natur zum Entspannen findet man oft an den heimischen Seen und der näheren Umgebung.

Auf dem (Rad-) Weg von Potsdam über Grube nach Marquardt gab es jede Menge „Kassen des Vertrauens“. Grüner geht’s nicht. (Foto: Steven Ritzer)

Read More

comment 0

Temporäre Spielidee – Bällebad im Rollkasten von De Breuyn

Am Wochenende gab’s mal wieder Regen – das heißt aber auch, dass wir uns noch einmal so richtig im Kinderzimmer ausgetobt haben!

Unsere Nachbarn haben ein kleines Planschbecken gefüllt mit vielen bunten Plastikbällen, ein Bällebad also. Da stehen die Kinder total drauf! Wir haben uns die Bälle für das Wochenende ausleihen dürfen, und unser eigenes Bällebad gemacht. Read More

comment 0

Grüner reisen – Biohotel Bayerischer Wirt in Augsburg

Ich freu  mich sehr – denn da ist er, der erste Beitrag in der neuen Rubrik „Grüner reisen“.

Wir durften zwei Nächte im familiengeführten „Biohotel Bayerischer Wirt“ in Augsburg übernachten.

 

„Ankommen – Wohlfühlen – Genießen & Entspannen – gestärkt in den Alltag gehen.“

So wird es versprochen. Das Stadthotel in Augsburg gleicht einer grünen Insel, ideal um den Stadtstaub hinter sich zu lassen und einzutauchen in eine Welt der Entschleunigung. Read More

comment 0

Kinderzimmer-Update: alles findet (wieder) seinen Platz

Im September gab es einen ersten Blick in Vincent’s neues Kinderzimmer – allerdings noch im Umzugsmodus. Und wie es jetzt darin aussieht, erfahrt ihr heute!

Allerdings haben wir schon einmal umgeräumt 😉 Den Stauraum unter dem Hochbett nutzen wir momentan nur zum Höhle bauen, Versteck spielen etc. – ansonsten bleibt der Platz erstmal frei, so lange, bis Baby E. in Vincent’s Zimmer zieht: dann kommt an die Stelle noch das passende Bett. Read More

comment 0

New MOM Faves – Lieblinge für frischgebackene Mamas

Schon lange habe ich diesen Post geplant – mit der Geburt unseres zweiten Sohnes im Oktober letzten Jahres läuft die Zeit hier einfach anders 😉 Es gibt einen neuen, wunderbaren „Alltag“ – der aber natürlich auch viel Zeit in Anspruch nimmt, und so fliegen die Tage und Wochen nur so davon. Ich komme kaum hinterher mit all den schönen Dingen, die ich noch vorhatte mit euch zu teilen.

Was ich euch aber aus Erfahrung der letzten Monate als Mama empfehlen kann, erfahrt ihr jetzt und heute hier!

Read More

comment 1

greentom upp carrycot im Alltags-Test

Für werdende Eltern ist eine der schwierigsten Fragen: Welcher Kinderwagen ist der richtige für uns?

Unseren Kinderwagen kennt ihr ja schon – meine Schwester hat sich für ein anderes „grünes“ Modell entschieden, den greentom upp carrycot“. Wie er sich so fährt und im Alltag macht, hat sie uns aufgeschrieben:

louis-greentom-web

greentom ist eine Kinderwagenfirma aus den Niederlanden, die „leidenschaftlich gerne No-Nonsense-Produkte für den alltäglichen Gebrauch entwickelt.“ Dabei wird auf wiederverwertbares Design mit nachhaltiger Produktionsweise geachtet. Read More