All posts filed under “Allgemein

comment 1

Balanceboard „das.Brett“ – kreatives Spielobjekt für die ganze Familie

Als großer Fan von Geschenken, bei denen die ganze Familie was von hat, gab es zum ersten Geburtstag von Erik ein Balanceboard*.
Das haben wir jetzt eine Weile getestet und wollen euch heute darüber berichten:

Balanceboard „das.Brett“ aus Holz ist ein „kreatives Spielobjekt“, und die Idee zu diesem Brett entstammt der Waldorfpädagogik. Das Balanceboard fördert den Gleichgewichtssinn, das Körperbewusstsein, die Beweglichkeit und die Tiefenwahrnehmung. Balancierübungen sind fester Bestandteil der kindlichen Entwicklung, und das Balanceboard eignet sich perfekt um diese Übungen im Alltag spielerisch zu integrieren. Doch nicht nur das. Wir haben mit dem Balanceboard auch noch ein paar andere Dinge angestellt.

Ein einfaches, gebogenes Brett, und unendlich viele Spielmöglichkeiten. Das Balanceboard kann eine Wippe sein, eine Rutsche, ein Schwebebalken, eine Brücke, ein Tunnel, eine Straße, ein Schlitten eine Wiege …  Read More

Advertisements
comments 2

Naomie Aldort: Von der Erziehung zur Einfühlung – Wie Eltern und Kinder gemeinsam wachsen können

Auf der Suche nach noch mehr Futter für eine achtsame Erziehung, bin ich auf das Buch von Naomi Aldort gestoßen. Das Buch ist wie Kohns „Liebe und Eigenständigkeit“ im Arbor-Verlag erschienen und ich würde sie als gute Freunde bezeichnen, denn es vermittelt ähnlich wie Kohns Buch ganz behutsam, ohne Vorwürfe, wie Kinder bedürfnisorientiert erzogen werden können.

naomi-aldort1

Es geht nicht darum, das Kinder besser kooperieren oder wie Abläufe im Alltag reibungslos funktionieren, Aldort möchte in dem Buch vor allem vermitteln, wie Eltern aber auch Kinder Selbsterkenntnisse erlangen, statt schimpfend und Konsequenzen androhend durch den Alltag zu gehen.

„Wenn junge Kinder ständig gemaßregelt werden, sind sie durch die  intensiven Gefühle und Wertungen ihrer Eltern oft so verängstigt, dass sie den Inhalt der Aussage überhaupt nicht verstehen“

Read More

comment 0

Tipps für einen nachhaltigen Familienurlaub

Ihr wollt möglichst nachhaltig mit Kleinkind verreisen? Dann solltet ihr euch unbedingt ein paar Dinge zu Herzen nehmen, denn wir alle wissen: Tourismus trägt zum Klimawandel und Ressourcenschwund bei. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich als Tourist nachhaltiger und achtsamer zu verhalten:

Foto: Steven Ritzer

 

Sucht euch Urlaubsziele in der Nähe!

“Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“
Johann Wolfgang von Goethe

Es darf (und sollte) auch mal nicht geflogen werden. Und vielleicht findet man ja auch eine ganz bezaubernde Unterkunft im Schwarzwald, an der Nordsee oder gar im Nachbarort? Nicht immer müssen es exotische  (und meist oft sehr kostspielige) Kreuzfahrtreisen sein, Natur zum Entspannen findet man oft an den heimischen Seen und der näheren Umgebung.

Auf dem (Rad-) Weg von Potsdam über Grube nach Marquardt gab es jede Menge „Kassen des Vertrauens“. Grüner geht’s nicht. (Foto: Steven Ritzer)

Read More

comment 0

Über eigene Zimmer und die richtigen Betten …

Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Geschwister doch sein können. Der eine konnte schon mit 10 Monaten allein in seinem eigenen Bettchen schlafen, sogar in seinem eigenen Zimmer. Mit 12 Monaten hat er fast durchgeschlafen … und der andere hat sein eigenes Bett von Anfang an verweigert, schafft es allerhöchstens die ersten beiden Stunden abends ohne Mamas Nähe, und ein eigenes Zimmer liegt sowieso in ganz weiter Ferne.

Am liebsten ganz nah bei Mama schlafen …

 

Dabei hatten wir uns das so ganz anders vorgestellt, und hätten BabyE gerne schon mit einem Jahr zu Vincent ins Zimmer gelegt. Das wird wohl noch was dauern …

Read More

comment 0

100 € Gutschein von Paulina Umstandsmode gewinnen!

Für die Schwangern und Stillenden unter euch – kennt ihr eigentlich schon Paulina Umstandsmode? Wenn nicht, dann meldet euch noch schnell bis zum 18.12. für den Newsletter an, dann könnt ihr einen von drei 100 Euro Gutscheinen für euren nächsten Einkauf gewinnen!

paulina-umstandsmoden

In dem Onlineshop findet ihr unter anderem Umstandsmode, Stillmode und  Babysachen.  Read More

comment 0

Tipps und Tricks zum Thema Nachhaltigkeit auf ManyMiniThings

Über die Anfrage von ManyMiniThings für ein Interview zum Thema Nachhaltigkeit und Leben mit Kindern habe ich mich sehr gefreut. Und würde euch gerne daran teilhaben lassen!

Interview-manyminithings

Foto: kerstinmueller.me

 

Fabia, die Gründerin von ManyMiniThings, und ich sind uns sehr sehr ähnlich – was total schön ist! Sie hat vielleicht sogar genau das gemacht, was ich mit ein wenig mehr Zeit und Verstand auch hätte tun sollen: eine Präsentationsplattform  gründen für einen nachhaltigen, bewussten und grünen Lebensstil mit Kindern. Auf ManyMiniThings findet ihr auch all unsere Lieblings-Label, die nachhaltig gute Baby- und Kinderprodukte herstellen. Read More

comment 1

Mom to be – unser Schwangerschaftstagebuch im Doppelpack!

Jepp. Es ist soweit. Total gewünscht und völlig verplant – das zweite Baby ist unterwegs! Und diesmal berichten wir sogar im Doppelpack, denn meine „kleine“ Schwester ist ebenfalls schwanger!

MomToBe-schwangerschaftstagebuch

Wer uns über die nächsten Monate begleiten möchte, ist herzlich eingeladen, einmal in der Woche unser Schwangerschaftstagebuch zu lesen. Jede von uns schreibt über ihre eigenen Erfahrungen zum Thema Stimmung, Ernährung, Pflege, Kleidung und  Vorbereitung in der Schwangerschaft. Oder was uns eben sonst noch so auf den Bauch schlägt 😉 Read More

comments 4

Geschenke zum dritten Geburtstag

Wie alle Eltern sagen auch wir: Wo ist nur die Zeit geblieben? Wild-Vince wird jetzt bald schon drei Jahre alt!

Und was schenkt man einem Dreijährigen? Wir haben mal ein paar Ideen zusammengesammelt (und das war gar nicht so einfach …):

 


 

 Bis 10 €

Wäre eventuell auch schon etwas für Zweijährige: Knete! Bei uns wurde bis dato allerdings noch nicht geknetet … Read More