All posts filed under “Allgemein

comment 0

Das Kindermöbelhaus KLEIN HOLZ Berlin ist umgezogen

*Werbung – Kooperation

Als langjähriger Fan des Kindermöbelhauses KLEIN HOLZ in Berlin-Schöneberg, habe ich mich sehr gefreut, als ich der kleinen Eröffnungsfeier trotz Corona-Maßnahmen beiwohnen durfte. Der neue Laden befindet sich jetzt in der Bamberger Str. 30 / Ecke Berliner Str. 1 in 10779 Berlin. Schaut unbedingt vorbei wenn ihr auf der Suche nach hochwertigen und sinnvollen Möbelstücken für das Kinderzimmer seid. Neben freundlicher und kompetenter Beratung nimmt man sich dort viel Zeit, um auf eure Wünsche einzugehen und eine Lösung zu finden.

Warum hat der Fachhandel trotz toller Onlineangebote einfach mehr zu bieten? Warum sollten Kindermöbel nicht nur schön, sondern auch spielbar, hochwertig und frei von Schadstoffen sein? Read More

comment 0

Kinderbücher zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Wie können wir unsere Kinder noch mehr für die Themen #nachhaltigkeit #klimawandel und #naturschutz sensibilisieren?

Neben einer guten Vorbildfunktion für unsere Kinder zum Schutz unseres Planeten, die mittlerweile selbstverständlich sein sollte … eignen sich Kinderbücher perfekt, um die oben genannten Themen aufzugreifen, zu verstehen und gemeinsam verarbeiten zu können. Da wir als Eltern nicht alles schwarzsehen sollten, und trotzdem um die Ernsthaftigkeit der globalen Klimakrise nicht herumdrucksen wollen, gibt es heute Buchempfehlungen zum Thema:

Read More

comment 0

Ein nachhaltig entspannter Schulstart

Für viele ist es dieses Jahr (wieder) soweit. Der allererste Schultag naht! Die meisten Kinder können ihren ersten Schultag kaum erwarten – damit er nicht nur für eure Kinder unvergesslich wird, sondern auch für euch, habe ich ein paar Tipps für einen nachhaltig entspannten Schulstart gesammelt.

 

Auch das Geschwisterkind bekommt eine kleine Schultüte

Werbung – Verlinkung

Gut vorbereitet sein. Das A und O, um den Tag der Einschulung in vollen Zügen genießen zu können Read More

comment 0

Was ist schon normal – Mehr Diversität im Kinderzimmer

Eigentlich wollte ich Kinderbücher zum Thema Rassismus raussuchen, dann bin ich über den Shop von Tebalou gestoßen. Die beiden Gründerinnen Olaolu und Tebbi wollen Vielfalt in das Kinderzimmer bringen: Spiel- und Bastelsachen, Kinderbücher und noch viel mehr für alle Kinder unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Hautfarbe, Familienkonstellation oder Religion.

Ein Blick in den Shop lohnt sich, neben Büchern gibt es noch eine ganze Menge mehr zu entdecken … tebalou.shop

Read More

comment 0

Alles Neu macht der Mai! Oder? Wir meinen: Wer glücklich ist, der kauft nicht

*Werbung wegen Verlinkung

Es muss nicht immer neu sein, denn eigentlich war letzte Woche der deutsche Overshoot Day. Dank Corona muss dieser aber nun neu berechnet werden, denn die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Ressourcennutzung aus. Vorab also:

 

„Das Leben besteht nicht darin, sich irgendwelche Konsumbedürfnisse zu erfüllen“. Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther: „Wer glücklich ist, der kauft nicht.“

 

Jeder weiß eigentlich, dass zu viel Konsum dem Planeten schadet. Doch die Bilder nach den ersten Lockerungen des Corona Lockdown zeigen (wie eh und je) volle Einkaufsstraßen. Warum wollen wir immer mehr? Ein spannendes Interview mit Deutschlands bekanntestem Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther findet ihr auf utopia.de.

 

Nachhaltig produzierte Basics, im Zwiebellook das ganze Jahr über tragbar machen Sinn und dürfen in unsere Kleiderschränke. Alles andere kommt auf die Wunschliste … meine findet ihr hier:

Read More

comment 0

Green Shops: littlegreenie – natürlich groß werden

Kennt ihr schon „littlegreenie„? Ein Onlineshop für nachhaltige Bio Baby- und Kindermode, Spielzeug und Ausstattung. Ins Leben gerufen von den Schwestern Carolin, Anne und Franziska.

*Werbung – bezahlte Kooperation

Die drei Gründerinnen von littlegreenie wollen Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und allen, die Babys und Kindern etwas Gutes tun wollen, einen Onlineshop „zum natürlichen groß werden“ bieten.

Read More

comment 0

Adventskalender DIY aus Tetrapaks

Ich bin ganz ehrlich – bei uns wird es dieses Jahr nur einen Schokoladenkalender für die Jungs von der Oma geben. Bedeutet für mich: mehr Zeit,  für die Jungs: weniger Zeug = #zeitstattzeug

Wer aber dieses Jahr trotzdem noch eine nachhaltige Idee zum Basteln eines Adventskalenders sucht, der ist hier richtig.

Was ihr braucht:

  • leere Tetrapaks (im Idealfall 24)
  • Farbe für die Zahlen
  • Etwas zum Verschließen und Befestigen (Holzklammern, Gummibänder, Kordel)
  • einen Ort zum Hängen/Platzieren

Read More