All posts filed under “Green Shops

comment 0

Gut ausgestattet durch den Frühling

*Werbung wegen Verlinkung & PR-Sample

Es regnet, es stürmt, zwischendurch zeigt sich die Sonne … der Frühling ist da! Und mit ihm ein paar grüne Empfehlungen für einen entspannten Umgang mit dem Wetter 😉

Nichts geht über Radfahren, oder? Ich liebe es mit den Kindern so mobil durch unsere Stadt pesen zu können. Selbst wenn das Wetter ungemütlich wird, kann uns nichts aufhalten. Dank der lieben Anne von Dilassi, die uns einen WichtelWarm zum Testen zur Verfügung gestellt hat, sitzt KleinE auch ohne Schneeanzug warm und geschützt in seinem Fahrradsitz. Read More

Werbeanzeigen
comment 0

Richtig gut angezogen – ein ehrlicher Erfahrungsbericht

Nachdem doch einige ihr Interesse an meinen Empfehlungen von (grünen) Kinder-Labels auf Instagram bekundet haben, schreibe ich euch heute kurz meine Erfahrungen aus fast 6 Jahren Jungs-Mama.

Dazu sei vorab gesagt: dieser Beitrag ist keine Kooperation und nicht gesponsert. Es sind meine ganz eigenen, persönlichen Erfahrungen, dabei solltet ihr nicht vergessen, dass jedes Kind anders mit seiner Kleidung umgeht. Manche Teile werden öfter gewaschen/getragen, sorgfältiger an- und ausgezogen, mal mehr mal weniger belastet.

KleinE trägt seit über einem Jahr die graue Wollstrickhose von Reiff Strick, neu dazu die schöne Strickjacke von enfant terrible (vom großen Bruder geerbt) und Hausschuhe von Collégien (auch vom großen Bruder).

 

Teilt mir gerne auch eure persönlichen Erfahrungen mit! Ich glaube wir sind alle dankbar, über ehrliche und verlässliche Berichte, um gezielt nachhaltig und langlebig für unsere Kinder Kleidung zu kaufen. Das ist zumindest mein Ziel 😉 Read More

comment 0

Richtig gute Geschenkideen zu Weihnachten

Werbung*

Weihnachten steht vor der Tür, und jedes Jahr auf’s neue geht die Geschenkesuche los. Was schenken wir bloß den liebem Kleinen? Gefühlt haben unsere Kinder ja sowieso schon alles … Eine kleine Faustregel, die mir meine liebe Freundin Saskia von alovelyjourney.com ans Herz gelegt hat:

„Ein Buch

Ein Herzenswunsch

Etwas Sinnvolles, was gerade gebraucht wird“

Meine Ergänzung für ein entspanntes Weihnachten mit mehreren Kindern: gleiche Anzahl an Geschenken. Getreu dem Motto #wenigeraberwertvoll auf jeden Fall mit Großeltern/Tanten/Onkeln etc. absprechen und zusammenlegen, so hat der Schenkende weniger Stress, da nicht jeder einzelne etwas besorgen muss, und es gibt keine unkontrollierte Überhäufung von Dingen, die am Ende in der Ecke landen.

Read More

comment 1

Armedangels Kids Collection (limited!)

ARMEDANGELS, eines meiner Lieblings-Labels, hat im Dezember seine Kids Collection gelauncht – natürlich GOTS-zertifiziert, zu 100% aus Bio-Baumwolle und umweltschonend produziert. Ich freu mich sehr über den grünen Familienzuwachs!

Getreu dem Motto „Unsere Kids sind unsere Zukunft“ findet ihr 30 Styles für Jungs und Mädchen (2-8 Jahre). Jedes Modell ist in vier verschiedenen Größen erhältlich – meine Lieblinge findet ihr hier: Read More

comments 2

Grüne Basics von Orbasics

Bald gibt es keine Ausreden mehr, wenn es um nachhaltige Kindermode geht. Wer seine Kinder nicht in Second Hand stecken möchte, aber auch nicht den meist höheren Preis für fair produzierte Bio-Kinderkleidung zahlen will, hat demnächst die Chance bei Orbasics fündig zu werden.

Foto: ORBASICS

Read More

comments 2

Green Decore – Outdoor-Teppiche aus recyceltem Plastik

Auf der Suche nach einem öko-freundlichen Outdoor-Teppich für unsere Terrasse bin ich im Netz über Green Decore gestolpert, und siehe da, genau das, was ich gesucht habe!

„We are your friendly, organic, green decor people specializing in eco-friendly rugs and other decorative home decor items that are elegant, ergonomic and robust – without costing the planet. „ ( greendecore.co.uk)

Read More

comment 0

Boob – nachhaltige Umstands- und Stillmode

In unserem Schwangerschaftstagebuch habe ich euch ja schon öfter das ein oder andere Umstandskleidungsstück vorgestellt. Am Anfang meiner zweiten Schwangerschaft habe ich relativ schnell Kleidung mit einem bequemen und lockeren Sitz benötigt. Die meiste Kleidung, die ich während meiner ersten Schwangerschaft getragen hatte, und die damals eher günstig geshoppt wurde … war nicht mehr ganz so fit. Bei einer Hose hatte sich sogar das komplette Bündchen gelöst! Natürlich hatte ich all meine Umstandssachen weitergegeben und verliehen, was einen zusätzlichen Schwund verursacht hat, außerdem ging die erste Schwangerschaft über den Winter, und ich brauchte Sommerkleidung. Lange Rede kurzer Sinn: es mussten ein paar neue Kleidungsstücke her.

Ein nachhaltiges, grünes Label zu finden, war leider gar nicht so einfach – bis ich dann auf Boob gestoßen bin.

„Schwangere und Stillende brauchen keine komplett neue Garderobe. Sie brauchen nur die Richtige. Wir wissen, dass bequeme Unterteile sowie ein paar flexible und stillfreundliche T-Shirts und Kleider den Alltag retten und das Leben als Mama einfacher und angenehmer machen. Aber die Funktion muss einem Design einverleibt sein, das dafür sorgt, dass man sich schön fühlt und seinem persönlichen Stil treu bleiben kann“.

So die Gründerin und Creative Director von Boob, Mia Seipel. Read More

comment 1

these days – green kids clothing

Wir freuen uns so! Es gibt wieder ein tolles neues grünes Label, das wunderschöne Kinderkleidung zaubert! Die Idee und die Leidenschaft von Olga Redekop ist über Monate hinweg gewachsen, und  seit März 2016 ist these days nun online!

These-days-TB

Was uns bei these days besonders gut gefällt:

  • unkomplizierte und mitwachsende Schnitte
  • natürliche Materialien wie Bio-Baumwolle & Bio-Leinnen
  • schlichte und wunderschöne Farben, die untereinander prima zu kombinieren sind
  • mit Liebe genäht

Read More

comment 0

Green Shops: greenstories.de

Seit langer Zeit schon lasse ich mich bei meinen Recherchen gerne von greenstories inspirieren und beraten. Zeit also, euch greenstories endlich vorzustellen!

greenstories-logo-1

greenstories ist der grüne Onlineshop für alles rund ums Baby – gegründet von Inna und Denver Mielke, gibt es greenstories seit 2014. Inna und Denver beschlossen mit der Geburt ihres ersten Sohnes, dass es an der Zeit war, endlich einen Shop für unbedenkliche und faire Produkte zu gründen. Read More