All posts tagged “LivingCrafts

comment 0

Alles Neu macht der Mai! Oder? Wir meinen: Wer glücklich ist, der kauft nicht

*Werbung wegen Verlinkung

Es muss nicht immer neu sein, denn eigentlich war letzte Woche der deutsche Overshoot Day. Dank Corona muss dieser aber nun neu berechnet werden, denn die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Ressourcennutzung aus. Vorab also:

 

„Das Leben besteht nicht darin, sich irgendwelche Konsumbedürfnisse zu erfüllen“. Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther: „Wer glücklich ist, der kauft nicht.“

 

Jeder weiß eigentlich, dass zu viel Konsum dem Planeten schadet. Doch die Bilder nach den ersten Lockerungen des Corona Lockdown zeigen (wie eh und je) volle Einkaufsstraßen. Warum wollen wir immer mehr? Ein spannendes Interview mit Deutschlands bekanntestem Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther findet ihr auf utopia.de.

 

Nachhaltig produzierte Basics, im Zwiebellook das ganze Jahr über tragbar machen Sinn und dürfen in unsere Kleiderschränke. Alles andere kommt auf die Wunschliste … meine findet ihr hier:

Read More

comment 0

Warum Bio so wichtig ist …

Made in China – immer mehr Menschen graut es vor diesem Etikett in ihrer Kleidung. Zu Recht. Ich bin auf einen mehr als lesenswerten Bericht von Greenpeace gestoßen – den man sich unbedingt zu Herzen nehmen sollte!

In China heißt es: Die Modefarben der Saison erkennt man an den Farben der Flüsse.

Weltweit testet Greenpeace Abwässer aus Textilfabriken und bringt die giftige Fracht direkt mit den Modemarken in Verbindung. Auch in den fertigen Textilien lassen sich noch Rückstände von problematischen Substanzen nachweisen. … Einmal freigesetzt, reichern sich viele in der Umwelt und im menschlichen Organismus an und können der Gesundheit schaden. Zum Teil werden die Substanzen um die halbe Welt transportiert und kontaminieren Ökosysteme weit entfernt von ihrer Einleitungsquelle.“

Quelle: Greenpeace: Textil-Label – unter der Detox-Lupe, Einkaufsratgeber für giftfreie Kleidung

Baby_gruen_1 Read More