All posts filed under “Auf eigene Faust

comment 0

Adventskalender-Ideen: Erinnerungen schaffen

Da es bei uns letztes Jahr keinen selbstgemachten Adventskalender für die Kinder gab, habe ich mich dieses Jahr zu etwas besonderem hinreißen lassen.

Zwei wunderhübsche Rattankoffer, die ich Stephanie von @derachteundderneuntezerg über Instagram abgekauft habe, wurden mit den kleinen Adventsüberraschungen gefüllt. Dazu eine Mini-Lichterkette, die es momentan tatsächlich überall für wenig Geld zu kaufen gibt, fertig. Read More

comment 0

Laternen basteln – mit Upcycling und aus Naturmaterialien

Es gibt wirklich wahnsinnig viele wunderschöne Ideen zum Laternen basteln! Meine Favoriten habe ich euch hier zusammengestellt:

Aus Pappbechern, doppelseitigem Klebeband, Blättern und Blüten lassen sich diese wunderhübschen Wesen zaubern:

Foto: our_wildhood

Zur Bastelanleitung von @our_wildhood.

 


 

Aus einer Chipsdose, einer halben Acrylglaskugel und noch ein paar mehr Zutaten kann man diese mega-coole Dackel Laterne basteln:

Foto: We like Mondays

Zur Bastelanleitung Dackel Laterne Waldemar von Martina @fraeuleinmimmi über We Like Mondays geht es hier.

 


 

Oder wie wäre es mit einer Schwanen Laterne aus Papptellern?

Foto: hellrosagrau

Aus drei Papptellern, etwas Tusche und Garn ensteht im Nu dieser wunderschöne Schwan. Zur Anleitung von Milena @hellrosagrau bitte hier entlang.

 


 

Unser Klassiker aus alten Tetrapaks: die lassen sich mit Acrylfarbe bemalen …

 

… und mit Blättern und Blüten bekleben!

Macht ihr auch mit bei „Zünd‘ ein Licht an!“? #stmartin2020

comment 0

Adventskalender DIY aus Tetrapaks

Ich bin ganz ehrlich – bei uns wird es dieses Jahr nur einen Schokoladenkalender für die Jungs von der Oma geben. Bedeutet für mich: mehr Zeit,  für die Jungs: weniger Zeug = #zeitstattzeug

Wer aber dieses Jahr trotzdem noch eine nachhaltige Idee zum Basteln eines Adventskalenders sucht, der ist hier richtig.

Was ihr braucht:

  • leere Tetrapaks (im Idealfall 24)
  • Farbe für die Zahlen
  • Etwas zum Verschließen und Befestigen (Holzklammern, Gummibänder, Kordel)
  • einen Ort zum Hängen/Platzieren

Read More

comment 0

Im Schneckentempo: einfaches DIY am Nachmittag

Wir haben jetzt ein Schulkind! Und diese Woche haben wir es langsam angehen lassen … eine klassische Bastelmutti bin ich ja (leider) sowieso nicht, von daher gibt es heute nur eine kleine Idee zum Schnecken-Basteln mit Klein- und Schulkind, hat für uns prima gepasst.

Was ihr braucht:

  • Knete oder Salzteig
  • Muscheln, Schneckenhäuser, Steine oder Murmeln
  • kleine Mini-Zweige oder getrocknete Lavendel-Halme

Read More

comment 0

DIY Pinsel Upcycling – kleine Mitbringsel mit Kindern bemalen

*Werbung wegen Verlinkung

Kleine Mitbringsel und Geschenke erhalten ja bekanntlich die Freundschaft … und ganz nebenbei lebt man seinen Kindern vor, dass es im Leben mehr um das Geben, und nicht um das Nehmen gehen sollte. Wieviel Freude und Spaß es machen kann, kleine Geschenke der Freude zusammen mit den Kindern selbst zu gestalten, probiert ihr am besten gleich selbst:

Ausgefallene Farben und Materialien geben dabei einmal mehr den Anreiz, dass man an etwas ganz Besonderem arbeitet. Zum Beispiel an einem kleinen Tontopf für die Erzieherin, als Dankeschön vor den Sommerferien. Read More

comment 1

Schokoaufstrich kinderleicht selbstgemacht

Bei uns fängt das Wochenende mit einem langen Frühstück an:  neben Honig, Mandelmus und Marmelade gibt es auch (fast) immer einen Schokoausftrich.

Der ist ganz schnell selbst gezaubert, die Kinder helfen gerne mit und freuen sich über den süßen Aufstrich. Was ihr dafür braucht: Butter, Honig, Nussmus und Kakao. (reicht für ein kleines Glas)

Zuerst schlagt ihr die weiche Butter schaumig, dann kommen die restlichen Zutaten dazu, gut verrühren, fertig! Wir haben für die „Nougatcreme“ Erdnussmus verwendet, schmeckt aber bestimmt auch mit einem anderen Nussmus …

Für eine vegane Alternative gibt es zahlreiche Rezepte im Netz, zum Beispiel aus gerösteten Haselnüssen, Kokosöl, Kakaopulver und Zimt, oder mit Datteln, Pflanzenmilch und Vanille.

Einfach ausprobieren und merken, wie einfach und lecker ein selbstgemachter Brotaufstrich sein kann 🙂

Habt ein schönes Wochenende!