All posts filed under “Unterwegs in Berlin

comments 2

zuckerfrei – der Konzeptladen mit Blick auf Lokales, kleine und feine Manufakturen für Kinder von 0-8 Jahren

Auf unserer Tour durch Berlin mit dem AngelCab Urban haben wir einen kleinen Stopp bei der lieben Jessica von zuckerfrei gemacht.

zuckerfrei-unterwegsinberlin-6

Read More

Advertisements
comment 0

ekomia – ökologische Designmöbel zu fairen Preisen

Immer auf der Suche nach ökologischen Alternativen für unser Zuhause, sind wir bei ekomia gelandet – ein Berliner Label, geführt von Katia und Rolf, entwickelt und vertreibt minimalistische Design-Möbel mit ökologischem Anspruch. Grund genug, einmal bei ekomia vorbeizuschauen!

Ekomia-Babyccino-19

In ihrem Showroom in der Immanuelkirchstr. 23 im Prenzlauer Berg kann man sich von der Qualität und den vielseitigen Möglichkeit von ekomias Möbeln überzeugen. Read More

comment 0

Das war die Babymania 2016

Wir waren am Wochenende auf der Babymania – Berlins erster MitmachMesse für werdende und junge Eltern. Wow! Es war wirklich toll zu sehen, was das Team rund um die Babymania da großartiges auf die Beine gestellt hat!

Babymania-Mitmachmesse-2016-TB

„Ich persönlich bin mit der ersten Babymania sehr glücklich. Glückliche Besucher_innen, zufriedene Aussteller_innen,  und ein Konzept, das voll aufging. Es war toll zu sehen, wie viele Neu- und Baldeltern sich gemeinsam informierten und die vielen Workshops und Vorträge besuchten. Dabei waren die Papas genauso engagiert wie die Mamas und es wurde sogar gemeinsam an der Ausstattung des Kinderzimmer gebastelt. Besonders begeistert hat mich die entspannte und fröhliche Atmosphäre auf der Mitmachmesse und dass Workshopleiter_innen und Aussteller_innen die Zeit auch gleich für den Fachaustausch und die Vernetzung genutzt haben. Wir freuen uns schon sehr auf die zweite Babymania, dann mit noch mehr interaktiven Angeboten für alle.“ (Kathrin Völker-Krause, eine der Projektentwicklerinnen und -leiterinnen der Babymania)

Read More

comment 0

In eigener Sache – Babymania-Messe in Berlin

Juhu! Endlich eine Babymesse, die nicht konsum- sondern „mitmach“-orientiert ist! Einen kleinen Teil durfte auch ich zur „Babymania“ beitragen – deswegen  freue ich mich unso mehr, euch heute vorab davon berichten zu können.

Babymania – Hurra, wir werden Eltern!
Berlins erste MitmachMesse für werdende und junge Eltern sowie Kinder von 0-1,5 Jahren

Samstag, 27. Februar 2016, 10-19 Uhr
Sonntag, 28. Februar 2016, 10-18 Uhr

Hurra, wir werden Eltern! … Nun beginnt eine aufregende und spannende Zeit voller Veränderungen und Fragen, vielleicht auch Zweifeln und Ängsten. Wo soll ich entbinden? Wie entwickle ich eine emotionale Beziehung zu meinem Baby? Was kann ich tun, wenn das Neugeborene Fieberkrämpfe hat? Berlins erste MitmachMesse für werdende und junge Eltern „Babymania“ im FEZ-Berlin gibt Paaren und Alleinerziehenden Anregungen und Tipps zu Schwangerschaft, Geburt und Babys erstem Lebensjahr. Fachleute und Experten informieren in Workshops, Seminaren und Vorträgen über Wissenswertes rund ums Eltern werden und Eltern sein. Sie beantworten Fragen zum Stillen und zur Beikost, zum Sport für Mütter nach der Geburt, zu Arzneimitteln in der Schwangerschaft, zum Impfen, zu Tragehilfen und ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen. Aber auch zur Elternzeit und zum Elterngeld sowie zur Erziehung und frühkindlichen Förderung.

Schirmherrin Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, schreibt in ihrem Grußwort:

Read More

comments 2

Ein neuer Rasselfisch in Berlin

Es gibt zwei Läden bei uns im Kiez, in die Vincent ungefragt sofort hineinläuft: unsere Stammapotheke  und der Rasselfisch-Laden. In der Apotheke gibt es Traubenzucker … und bei Rasselfisch die Brio-Eisenbahn!
Ich glaube beim letzten Mal musste ich ungefähr eine halbe Stunde auf den kleinen Monsieur warten. In voller Wintermontur und mit dem Fahrradhelm auf dem Kopf, spielte er glücklich vor sich hin.

rasselfisch-neukölln-TB

Und jetzt gibt es noch einen Rasselfisch-Laden! Neben dem Rasselfisch im Prenzlauer Berg in der Rykestrasse 44 und in Kreuzberg in der Bergmannstrasse 71/72 jetzt also auch in Neukölln – der Weichselkiez ist um einen schönen Laden mit guten Kindersachen reicher.

Read More

comment 0

Kleines Schuhwerk – richtig gute Schuhe!

Wir waren wieder unterwegs in Berlin – denn es hat endlich ein Kinderschuhladen bei uns im Kiez aufgemacht! Wir freuen uns aber noch mehr darüber, dass Miriam und ihr Mann vom „Kleinen Schuhwerk“ nur Schuhe aus nachhaltiger Produktion und aus vegetabil gegerbtem Leder anbieten!

kleinesschuhwerk-berlin-1

Pflanzlich gegerbtes Leder ist schwermetallfrei, schadstoffarm und chromfrei – eine notwendige Read More

comments 2

Hug & Grow – grünes so bunt!

Hug & Grow ist einer meiner neuen Lieblingsläden in Berlin. In der Kirchstraße 20 in Moabit,
finden wir Patricia und ihr Team, freundlich und unkompliziert, beratend und motiviert, in einem Laden inmitten liebevoll  ausgewählter Produkte, allesamt ökologisch!

hug-and-grow-berlin-19

Von Babykleidung bis zur Kleidung für Schwangere und Stillmamas, alles an Stoffwindeln, was man sich vorstellen kann, Tragehilfen- und Tücher, Spielzeug und sogar ökologische Kinderwagen und Buggys (genau, unser Greentom :)), Gesundheit- und Pflegeprodukte, Taschen, Rucksäcke und, und, und. Read More

comments 2

Maria’s Puppen

Maria lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Schöneberg – ursprünglich kommt sie aus einem kleinen Dorf in Rumänien. Seit 20 Jahren fertigt Maria Puppen nach Waldorf Art an. Angefangen hat alles in ihrer Kindheit – Spielzeug gab es keins: also hat sie als Kind den Maiskolben auf dem Feld Leben eingehaucht, ihnen Puppenkleider genäht, Hochzeit gefeiert, sie ins Bettchen gebracht …

MariasPuppenWaldorfArt_2 Read More