All posts tagged “Schadstofffrei

comment 0

Große Pinguin-Liebe

Ich sehe sie gerade überall: Pinguine! Hat noch wer Bedarf?

Jetzt, wo die Tage wirklich kälter werden, beneide ich die Pinguine sehr um ihre zwei bis drei Zentimeter dicke Fettschicht! Aber Pinguine sind nicht nur die perfekten Wärmespeicher, sie sehen auch verdammt niedlich aus:

Read More

comment 0

lenalieb – schadstofffreie und fair produzierte Kinderkleidung

Heute stelle ich euch eins meiner Lieblings-Labels vor: Lena Lieb. Die Modedesignerin zaubert ganz wundervolle Sachen aus Wolle-Seide – schadstofffreie und fair produziert.

lenalieb-wolleseide-bio-2

Als ihre Tochter auf die Welt kam entschied sich Lena aufgrund des geringen Angebots selber nachhaltige und schöne Mode für Kinder zu entwerfen und zu produzieren. Im Sommer 2013 entstand das Label „Lena Lieb“. Es steht für hochwertige organic und fair trade Materialien sowie für die Verbindung klaren Designs und moderner Handwerkskunst. Read More

comment 0

Babyzimmer einrichten – Tipps für einen nachhaltigen Einzug …

Einrichten. Eigentlich eines meiner Lieblingsthemen! Kommt nur leider viel zu kurz. Deswegen heute nochmal ein Versuch, bevor es dann bei uns losgeht …

debreuyn-babyzimmer

Für mich ist es nicht das erste Babyzimmer, was ich einrichten werde. Bzw. eigentlich richte ich dieses Mal auch nur eine Babyecke ein, denn ein Kinderzimmer haben wir ja schon für unseren Dreijährigen. Read More

comment 0

Boob – nachhaltige Umstands- und Stillmode

In unserem Schwangerschaftstagebuch habe ich euch ja schon öfter das ein oder andere Umstandskleidungsstück vorgestellt. Am Anfang meiner zweiten Schwangerschaft habe ich relativ schnell Kleidung mit einem bequemen und lockeren Sitz benötigt. Die meiste Kleidung, die ich während meiner ersten Schwangerschaft getragen hatte, und die damals eher günstig geshoppt wurde … war nicht mehr ganz so fit. Bei einer Hose hatte sich sogar das komplette Bündchen gelöst! Natürlich hatte ich all meine Umstandssachen weitergegeben und verliehen, was einen zusätzlichen Schwund verursacht hat, außerdem ging die erste Schwangerschaft über den Winter, und ich brauchte Sommerkleidung. Lange Rede kurzer Sinn: es mussten ein paar neue Kleidungsstücke her.

Ein nachhaltiges, grünes Label zu finden, war leider gar nicht so einfach – bis ich dann auf Boob gestoßen bin.

„Schwangere und Stillende brauchen keine komplett neue Garderobe. Sie brauchen nur die Richtige. Wir wissen, dass bequeme Unterteile sowie ein paar flexible und stillfreundliche T-Shirts und Kleider den Alltag retten und das Leben als Mama einfacher und angenehmer machen. Aber die Funktion muss einem Design einverleibt sein, das dafür sorgt, dass man sich schön fühlt und seinem persönlichen Stil treu bleiben kann“.

So die Gründerin und Creative Director von Boob, Mia Seipel. Read More

comment 0

Spielbarer Stauraum für das Kinderzimmer!

Unser Sohn hatte von Anfang an ein eigenes Zimmer. Auch wenn er das erste Jahr bei uns geschlafen hat, gewickelt und gespielt wurde (meistens ….) in seinem Kinderzimmer. Seit Vincent’s Geburt sind jetzt fast drei Jahre vorbei, und wenn ich rückblickend auf das Kinderzimmer und seine verschiedenen Ansprüche zurückschaue, habe ich einiges dazugelernt …

Rollkasten-Regal-DeBreuyn-10

Zum Beispiel zum Thema Stauraum – davon kann man nie genug haben! Denn nicht nur die ganze Kleidung muss irgendwo untergebracht werden, sondern auch Bücher und Spielzeug brauchen ihren Platz. Read More

comment 0

Babypflege – Ganzheitliche Naturkosmetik von Weleda

Wir freuen uns sehr, als ersten Beitrag für dieses Jahr über unseren absoluten Favoriten in der Baby-und Säuglingspflege zu berichten: Weleda!

Weleda-Babypflege-Babyccino

Weleda war bei uns von Anfang an mit dabei – und ist bis heute das einzige Pflegeprodukt, was wir für unseren Sohn benutzen. Die Calendula-Serie ist einfach unschlagbar: das Pflegeöl haben wir sowohl nach dem Baden und für Babymassagen, Read More

comment 1

Gutes für Baby’s erste Monate

Was braucht man eigentlich alles in den ersten Monaten mit Baby? Was macht Sinn zu kaufen, wofür lohnt es Geld auszugeben? Wir haben für euch eine kleine Produkt-Zusammenstellung gemacht, von Dingen, die wirklich Sinn machen! Was wir uns wirklich wünschen – Teil 2!

Babyerstausstattung-Teil2

Der Beißring – von Wooden Story

Der in Handarbeit in einem Familienbetrieb in Polen gefertigte Beißring Read More

comments 8

DIY – Kinderwagenkette und Mobile

 

Wer kennt das nicht, auf der Suche nach richtig schönen Kindersachen scheitert es entweder am Preis, oder am Angebot. So ging es mir mit einer (schönen & nachhaltigen) Kinderwagenkette. Dabei ist es ziemlich easy, eine hübsche und preisgünstige Alternative selber zu basteln!

Wir frickeln heute eine Kinderwagenkette, die gleichzeitig auch als Mobile verwendet werden kann:

Kinderwagenkette-Mobilee-DIY-TB Read More