All posts tagged “interview

comment 0

Slow living, Nachhaltigkeit & Greenterior

Die Themen interessieren euch? Dann seid ihr hier genau richtig! Eine kleine House Tour von unserem Potsdamer zu Hause findet ihr aktuell bei alovelyjourney.com – mit hoffentlich etwas Input für euch wenn es um’s „Grüner Wohnen“ geht …

Foto: Kerstin Müller, Visual Saskia Stammwitz

 

Auf der Seite von lunamag.de habe ich Isabelle in paar Frage zum Thema Green Living, Nachhaltigkeit und Slow living beantwortet … Read More

comment 0

Im Zimmer von: Filippa

Es geht weiter und wir haben das nächste Kinderzimmer für euch – diesmal schauen wir uns im Kinderzimmer von Filippa (1,5Jahre) um, die Jüngste der insgesamt drei Kinder von Mama Yvonne.

imzimmervon-kinderzimmer-filippa-tb

„Wir lieben den Mix aus alten und neuen Möbeln, das Bett ist ein Familienerbstück, in dem mein Vater schon geschlafen hat.“

Read More

comment 0

Tipps und Tricks zum Thema Nachhaltigkeit auf ManyMiniThings

Über die Anfrage von ManyMiniThings für ein Interview zum Thema Nachhaltigkeit und Leben mit Kindern habe ich mich sehr gefreut. Und würde euch gerne daran teilhaben lassen!

Interview-manyminithings

Foto: kerstinmueller.me

 

Fabia, die Gründerin von ManyMiniThings, und ich sind uns sehr sehr ähnlich – was total schön ist! Sie hat vielleicht sogar genau das gemacht, was ich mit ein wenig mehr Zeit und Verstand auch hätte tun sollen: eine Präsentationsplattform  gründen für einen nachhaltigen, bewussten und grünen Lebensstil mit Kindern. Auf ManyMiniThings findet ihr auch all unsere Lieblings-Label, die nachhaltig gute Baby- und Kinderprodukte herstellen. Read More

comments 9

Im Zimmer von: Lotte und Emmi – diesmal aus der Schweiz!

So ziemlich genau vor einem Jahr haben wir euch das Zimmer von Saskia’s beiden Töchtern Lotte und Emmi in Berlin vorgestellt – jetzt ist die kleine Familie wieder umgezogen, und wir haben neue Bilder direkt aus der Schweiz für euch!

Saskia-kinderzimmer-Schweiz-13

In der neuen Wohnung haben die Mädchen jetzt zum ersten Mal ihre eigenen Zimmer.  Lotte kann sich so immer mal wieder zurückziehen, aber die meiste Zeit verbringen die zwei nach wie vor gemeinsam. Read More

comment 0

Anny Who – gutes Design trifft auf Nachhaltigkeit

Anny Who, das sind Anna Wetzel und Anne Wendlandt: die Kommunikationsdesignerin und die Modedesignerin gründeten 2013 das Projekt „Anny Who“ unter Freundinnen.

Mit ihren saisonal wechselnden Kollektionen schaffen sie ihre eigene Konzept-Welt, inspiriert vom herrschenden Zeitgeist, der sich in Farben, Details und einzigartigen Prints widerspiegelt. Das besonders Schöne: die Fertigung und Auswahl der Materialien erfolgt äußerst sorgfältig und nach nachhaltigen Aspekten, viele ihrer Papierwaren sind ökologisch wertvoll und recyclebar. Anny Who steht für hochwertige Designartikel für das Zuhause von Jung und Alt: durch ihre Designs wollen die beiden Generationen miteinander verbinden, so dass sowohl Erwachsene wie auch Kinder Spass an den Artworks und Illustrationen haben können. Ihre Designs sind deshalb meist ein Mix aus Abstraktem, Illustrativem und frischen und pastelligen Farben.  Read More

comment 0

Green MOM Faves – Interview mit Kunstkinder Mag

Die Green Mom Faves im Juli kommen dieses Mal in Form eines Interviews – wir haben Anna und Esther vom „Kunstkinder Magazin“ ein paar Fragen gestellt. Kunstkinder Mag ist ein junges Online-Magazin für – so nennen es die beiden selbst – das bunte Potpourri an FreundInnen und LeserInnen gerne – LebenskünstlerInnen, Modemenschen, Stadtkinder und WeltverbesserInnen. Neugegründet im März 2015 will Kunstkinder Mag mit der Online Plattform ein wenig ›Slow Fashion‹ unter die Modeszene mischen, macht sich auf die Suche nach inspirierenden Menschen, Orten und Projekten rund um’s Thema – und das alles von ihrer Basis Hamburg aus.

kkm_johannajunker-1113

Foto: kunstkinder-mag.de (Bassi Lichtenberg / @lichtenberg_photos)

 

Liebe Anna, liebe Esther –  wer seid ihr eigentlich und was macht ihr „sonst so“?

„Wir, das sind: Anna, Masterstudentin der Culture, Arts & Media irgendwo zwischen Hamburg und Lüneburg, freie Fotografin und Projekte-Liebhaberin. Und Esther, Studentin der ökologischen Landwirtschaft in Kassel, ehemalige Wahlhamburgerin und ebenfalls Projektliebhaberin (vom regionalen Laden „Tischlein Deck dich“ bis hin zum Hamburger Pop Up Store „Slow Fashion Room“).

Read More

comment 0

Green Shops: greenstories.de

Seit langer Zeit schon lasse ich mich bei meinen Recherchen gerne von greenstories inspirieren und beraten. Zeit also, euch greenstories endlich vorzustellen!

greenstories-logo-1

greenstories ist der grüne Onlineshop für alles rund ums Baby – gegründet von Inna und Denver Mielke, gibt es greenstories seit 2014. Inna und Denver beschlossen mit der Geburt ihres ersten Sohnes, dass es an der Zeit war, endlich einen Shop für unbedenkliche und faire Produkte zu gründen. Read More

comment 0

Filius Feez – Bio-Kakteen und ganz viel weiches Frottee …

Letztes Jahr auf der Cookies Show Berlin habe ich Filius Feez kennengelernt. Seitdem waren wir immer mal wieder in Kontakt, und heute möchte ich euch das Label hinter Nina, Elise und Lisa einmal vorstellen.

„Als Mütter von Söhnen entwickelte sich für uns schnell die Vision von einem Modelabel nur für Jungs. Mit Mode, die Spass macht, weil sie toll aussieht und dabei alles mitmacht.“

Die drei legen großen Wert auf gutes Design, großen Tragekomfort, Langlebigkeit und eine faire HerstellungRead More

comment 0

Babypflege – Ganzheitliche Naturkosmetik von Weleda

Wir freuen uns sehr, als ersten Beitrag für dieses Jahr über unseren absoluten Favoriten in der Baby-und Säuglingspflege zu berichten: Weleda!

Weleda-Babypflege-Babyccino

Weleda war bei uns von Anfang an mit dabei – und ist bis heute das einzige Pflegeprodukt, was wir für unseren Sohn benutzen. Die Calendula-Serie ist einfach unschlagbar: das Pflegeöl haben wir sowohl nach dem Baden und für Babymassagen, Read More