All posts tagged “Weleda

comment 1

DIY Party-Deko – Last Minute Mitbringsel selbstgemacht

Wer jetzt noch keine Weihnachtsgeschenke hat, und so wie ich, kein Freund von „Schenken um des Schenkens willen“ ist, der  hat vielleicht Lust die letzten Abende vor Weihnachten ein bisschen zu basteln? Bei uns wird es dieses Jahr kleine DIY-Geschenk-Tüten geben:

Inhalt: ausgestanzte Kreise, eine Nadel mit einer großzügigen Öse, ein mindestens 1 m langes Schnürchen. Read More

comment 0

New MOM Faves – Lieblinge für frischgebackene Mamas

Schon lange habe ich diesen Post geplant – mit der Geburt unseres zweiten Sohnes im Oktober letzten Jahres läuft die Zeit hier einfach anders 😉 Es gibt einen neuen, wunderbaren „Alltag“ – der aber natürlich auch viel Zeit in Anspruch nimmt, und so fliegen die Tage und Wochen nur so davon. Ich komme kaum hinterher mit all den schönen Dingen, die ich noch vorhatte mit euch zu teilen.

Was ich euch aber aus Erfahrung der letzten Monate als Mama empfehlen kann, erfahrt ihr jetzt und heute hier!

Read More

comment 0

Schwangerschaftstagebuch: SSW 38 & SSW 37 …

Ticktack – die Zeit rast … und das neue Baby werde ich wohl erst mit 35 Jahren bekommen 😉 Seit gestern bin ich wieder ein Jahr älter.

Sonja, 35, zweites Kind


SSW 38

Stimmung

Am Wochenende hätte ich schwören können, dass es jeden Moment losgeht. Ich hatte heftige Senkwehen, die ziemlich unangenehm waren. Jetzt hat sich aber alles wieder beruhigt. Verbringe die Zeit gemütlich im Bett, auf der Couch, oder beim Spazierengehen.

ssw38-sonja

Read More

comment 0

DIY: Wickelunterlage mit Dinkelspelz – wohlduftend und wärmespendend

Ich hab es endlich nochmal geschafft! Ein neues DIY – diesmal für eine Wickelunterlage, gefüllt mit Dinkelspelz … Frickel-Freitag!

Wickelunterlage-DIY-Dinkelspelz-1

Alles, was ihr dafür braucht:

  • zwei Moltontücher (gibt es günstig gebraucht, oder hier)
  • ein Kopfkissenbezug
  • oder ein Stück Stoff mit den Maßen 80 x 90 cm (Endmaße 75 x 85 cm)
  • ca. 2 Kilo Dinkelspelz (wohlduftend und wärmespeichernd, das fertige Kissen kann in der Mikrowelle oder im Backofen aufgewärmt werden)
  • Kordel, Knöpfe, Klett oder Reißverschluss
  • alte Handtücher oder Frotteestoff

Read More