comment 0

New MOM Faves – Lieblinge für frischgebackene Mamas

Schon lange habe ich diesen Post geplant – mit der Geburt unseres zweiten Sohnes im Oktober letzten Jahres läuft die Zeit hier einfach anders 😉 Es gibt einen neuen, wunderbaren „Alltag“ – der aber natürlich auch viel Zeit in Anspruch nimmt, und so fliegen die Tage und Wochen nur so davon. Ich komme kaum hinterher mit all den schönen Dingen, die ich noch vorhatte mit euch zu teilen.

Was ich euch aber aus Erfahrung der letzten Monate als Mama empfehlen kann, erfahrt ihr jetzt und heute hier!

Bryonia

Milchstau. Ich erinnere mich noch ganz genau an meinen ersten Milchstau mit Vincent, ich packte mir auf Empfehlung meiner Hebamme kiloweise Quark auf die Brust und stopfte mir Kohlblätter in den BH. Leider ignorierte ich das mit der Ruhe und fand mich beim Steuerberater stillend und Kohlblätterverlierend wieder. Daraus habe ich beim zweiten Kind gelernt 😉 Um Weihnachten rum gab es stressbedingt den ersten Milchstau mit Erik, wir saßen beim Kinderarzt und ich war mega-fertig. Erik hatte Fieber, und ich litt unter Grippe-ähnlichen Symptomen der aufkommenden Mastitis. Eine Mutter im Wartezimmer bekam das mit und empfahl mir Bryonia, ein homöopathisches Mittel unter anderem gegen  geschwollene, erschütterungs- und berührungsempfindliche Brustdrüsen. Wärme, jegliche Bewegung und Berührung machen die Beschwerden schlimmer, Kälte und Ruhe dagegen tun gut. Das, und ganz viel Ruhe haben mich nach zwei Tagen wieder auf die Beine gebracht. Unbedingt zu Hause haben und bei den ersten Anzeichen einnehmen – ich kann es wärmstens empfehlen!

Mehr Infos zu Homöopathie bei Milchstau findet ihr hier

 


 

boep Babypflege

Ich durfte ja schon einiges an Naturkosmetik testen – und das boep kann ich Mamas empfehlen, die sich gerne mal die Produkte ihre Kinder schnappen, denn es riecht verdammt gut und macht die Haut samtig-weich! Erik, Vincent und ich nutzen es nach dem Baden gleichermaßen und duften nicht zuviel und angenehm nach, ja, nach was eigentlich? Bio-Sheabutter und Bio-Ringelblumenextrakt sind in der Babylotion enthalten, die Kombination aus Babyhaut und der Lotion ist einfach unschlagbar 🙂

Foto: dasboep.de

 

Hier geht’s zum kostenlosen boep-Probeset!


Weleda Lippgloss

Trockene Lippen. Ständig. Augenringe, die mich jedes Mal beim Blick in den Spiegel zurückschrecken lassen. Ich sehe echt fertig aus – da half mir bis jetzt immer mein knall-oranger Lippenstift! Leider pflegt er nicht wirklich, und auch kussecht ist er nicht. Und wer mag sein Baby schon mit orangenen Farbtupfern verschmieren? Perfekt also, dass es jetzt von Weleda ganz tollen Lippgloss gibt!

Foto: weleda.de

 

Bio-Sheabutter und Bio-Jojobaöl pflegen dabei die Lippen weich und geschmeidig. und macht müde Augen wieder munter. Oder eher müde Lippen …. Gibt es in „nude“, „rose“ und „red“.

 


Kompaktkamera von Sony

Kein Speicherplatz mehr auf dem Handy. Keine Zeit, die Bilder zu löschen und zu sortieren … wer kennt das nicht? Ich bin aber auch nicht so die Spiegelreflexkamera-Mutti. Daher haben wir uns für eine Kompaktkamera von Sony entschieden.

Die RX 100 II von Sony macht brillante Bilder selbst im Dunkeln. So werden also auch endlich die schönsten Schnappschüsse beim Stillen im Halbdunkeln perfekt für die Ewigkeit festgehalten.

Foto: sony.de

Die Cyber-shot® RX100 II fängt das Motiv mit beeindruckendem Detailreichtum ein. Ein neuer 1-Zoll-EXMOR R® CMOS Sensor mit Hintergrundbeleuchtung sorgt zusammen mit einem lichtstarken F1,8 ZEISS® Vario Sonnar® T* Objektiv für klare Bilder mit geringem Rauschen.

Im Klartext: mega-gute Bilder! Die sich dank dem einfachen Verbinden mit dem Smartphone per Wi-Fi® mit NFC superschnell teilen lassen. Endlich wieder gute Instagram-Bilder!

Mehr Infos zur RX 100 II von Sony findet ihr hier.


Mutterglück BIO Stilltee

Ich liebe Tee. Schon immer. Nach meinem Morgen-Kaffe trinke ich den ganzen Tag über Tee. Eine sehr willkommene Abwechslung war da der Mutterglück-Tee von Vita et Natura. Nach den langen Phasen von Still-Tees, habe ich mich sofort in den Mutterglück-Tee verliebt, ein perfekte Mischung aus Honeybusch, Anis, Fenchel, Bockshornkleesamen, Kümmel, Melisse, Zitronenverbene und Lavendel. Diese Kräuter unterstützen nicht nur die Milchbildung, sondern beruhigen auch unser angespanntes Nervenkostüm während der ersten Zeit nach der Geburt. Und danach!

Mutterglück hilft dabei, die innere Balance wieder zu erlangen und im Alltagstrubel zwischen Stillen, Windel-wechsel und nächtlicher Unruhe nicht unterzugehen.

 

Foto: vitaetnatura.de

 

Wollt ihr probieren? Bestellt euch den Tee am besten direkt drei  Mal, dann wird’s günstiger! Und ihr sitzt nicht so schnell wieder auf dem Trockenen …

 


Bunte Socken

Was noch super von den Augenringen ablenkt: Socken. Bunte Socken. Coole Socken! Und ich habe welche gefunden: die Solosocks vom dänischen Label URU. URU Design steht für dänisches Design, praktische Innovation und nachhaltige ökologische Produkte.

Foto: uru.dk

 

SOLOSOCKS™ gibt es nicht paarweise, entweder sind 5 oder 7 einzelne Socken zusammen in einem Set verpackt. Alle Socken sind unterschiedlich, passen aber vom Design her zusammen, und sins so doppelt nachhaltig: da alle Socken zusammenpassen, muss man keine einzelnen Socken mehr wegschmeissen,

 


Eine Salzkristalllampe

Ich liebe diese Leuchte, sie ist einfach das perfekte Stilllicht – ein warmer beruhigender Ton, dazu noch das gesunde Salz für eine bessere Luft!

Foto: Hans Natur

 

Gibt es zum Beispiel bei Hans Natur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s