All posts filed under “Gutes

comment 0

Green Shops: littlegreenie – natürlich groß werden

Kennt ihr schon „littlegreenie„? Ein Onlineshop für nachhaltige Bio Baby- und Kindermode, Spielzeug und Ausstattung. Ins Leben gerufen von den Schwestern Carolin, Anne und Franziska.

*Werbung – bezahlte Kooperation

Die drei Gründerinnen von littlegreenie wollen Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und allen, die Babys und Kindern etwas Gutes tun wollen, einen Onlineshop „zum natürlichen groß werden“ bieten.

Read More

comment 0

Ökologische Matschhosen von Ulalü: die perfekte Kombination aus Naturfasern für jedes Wetter

Natürliche Funktionskleidung. In Deutschland produziert. Aus ökologischen Materialien. In mitwachsenden Schnitten: das gibt’s bei Ulla Lüer, der Inhaberin von Ulalü.

*Werbung – Produkttest

Die nachhaltige Kleidung von Ulalü überzeugt uns vor allem wegen der Nutzung plastikfreier Funktionsmaterialien aus der Natur und Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau bzw. Tierhaltung, der mitwachsenden Schnitte und der ganzjährigen Tragbarkeit gegeben durch das Zwiebelprinzip. Read More

comment 0

Pflanzen- statt Kuhmilch – eine vegane Alternative zur Schulmilch

*Werbung

Wer erinnert sich von euch noch an seine Schulmilch? Ich auf jeden Fall – denn schon damals war ich von  der normalen Kuhmilch nicht besonders angetan … und habe es Jahre später an meine eigenen Kinder weitergegeben 😉

Als klimafreundlichere Alternative zur herkömmlichen Schulmilch kann ich euch die kleinen Natumi Bio-Pflanzendrinks ans Herz legen. Wer also für unterwegs, für Schule oder Kita nicht auf seine „Milch“ verzichten mag, der sollte unbedingt diese köstlichen Pflanzendrinks probieren. Read More

comment 0

Im Schneckentempo: einfaches DIY am Nachmittag

Wir haben jetzt ein Schulkind! Und diese Woche haben wir es langsam angehen lassen … eine klassische Bastelmutti bin ich ja (leider) sowieso nicht, von daher gibt es heute nur eine kleine Idee zum Schnecken-Basteln mit Klein- und Schulkind, hat für uns prima gepasst.

Was ihr braucht:

  • Knete oder Salzteig
  • Muscheln, Schneckenhäuser, Steine oder Murmeln
  • kleine Mini-Zweige oder getrocknete Lavendel-Halme

Read More

comment 0

Einschulung – nachhaltig und gut

*Werbung wegen Verlinkung

Dieses Jahr steht bei uns die erste Einschulung an. Die letzten Tage haben wir mit Abschiedsfeiern, Schnupperstunden und Sommerfesten verbracht, eine wahnsinnig emotionale Zeit für unsere Kinder (und uns). Diesen Text schreibe ich mit einem Kloß im Hals, denn jetzt ist sie da, die Grundschulzeit. Wir müssen unsere Kinder noch ein kleines Stück mehr loslassen, vertrauensvoll den neuen Lehrern übergeben … wie emotional diese Phase für uns alle sein würde, darüber habe ich vorher tatsächlich nicht nachgedacht. Eine Zeit voller Aufregung und Erwartungen, in der wir und unsere Kinder das alte Vertraute verabschieden müssen, um den neuen Herausforderungen frohen Mutes  entgegenzutreten.

Aber was wollen wir unseren Kindern auf ihrem Weg in die Schule eigentlich mitgeben? In Zeiten von #fridaysforfuture, Klimaerwärmung und Plastik im Meer? Es ist nicht immer leicht, seinen Kindern Nachhaltigkeit und Minimalismus vorzuleben, denn bewusstes Konsumieren bedeutet auch immer ein Verzicht: Read More

comment 1

Schokoaufstrich kinderleicht selbstgemacht

Bei uns fängt das Wochenende mit einem langen Frühstück an:  neben Honig, Mandelmus und Marmelade gibt es auch (fast) immer einen Schokoausftrich.

Der ist ganz schnell selbst gezaubert, die Kinder helfen gerne mit und freuen sich über den süßen Aufstrich. Was ihr dafür braucht: Butter, Honig, Nussmus und Kakao. (reicht für ein kleines Glas)

Zuerst schlagt ihr die weiche Butter schaumig, dann kommen die restlichen Zutaten dazu, gut verrühren, fertig! Wir haben für die „Nougatcreme“ Erdnussmus verwendet, schmeckt aber bestimmt auch mit einem anderen Nussmus …

Für eine vegane Alternative gibt es zahlreiche Rezepte im Netz, zum Beispiel aus gerösteten Haselnüssen, Kokosöl, Kakaopulver und Zimt, oder mit Datteln, Pflanzenmilch und Vanille.

Einfach ausprobieren und merken, wie einfach und lecker ein selbstgemachter Brotaufstrich sein kann 🙂

Habt ein schönes Wochenende!