All posts filed under “Gutes

comment 0

Ein Leben nach der Elternzeit

Elternzeit – das klingt für viele (nicht Eltern) nach einem Jahr Auszeit und ganz viel Zeit für sich. Zugegeben, eine genaue Vorstellung davon, was einem in der so genannten Elternzeit erwartet, hat man vor dem ersten Kind natürlich nicht, dafür bleibt aber eine Menge Raum für Phantasie und Träume …

Foto: kerstinmueller.me

 

Dass man nicht immer, und vor allem schon gar nicht mit Baby, alles genau planen kann, erfuhr auch ich in der zweiten Woche meines Mutterschutzes – der abrupt durch die vorzeitige Geburt meines ersten Sohnes unterbrochen wurde – meine erste Elternzeit begann somit 5 Wochen früher als „geplant“.

Ein Mutterschutz- und Elternzeitrechner hilft euch, selbst bei solch ungeplanten Situationen den Überblick über das zu behalten, was euch laut Gesetz zusteht.* Read More

Advertisements
comment 0

Kaffee – frischgemahlen und eiskalt

Dieser Sommer – so lang und so heiß! Für die Kinder bedeutet das unter anderem jeden Tag ein Eis – und für uns übermüdete Mamas? Genau: Eiskaffee!

Werbung – die Kaffeemühle Collar von Stelton wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt von tischwelt.de

Meine Bikinifigur stelle ich dieses Jahr mal in den Schatten, denn meine bisherigern Eiskaffees bestanden klassischerweise aus kaltem Kaffee (handgefiltert), Vanilleeis und Sahne. Die Hüfte hat sich gefreut, die Waage eher nicht so. Aber kalter Kaffee ohne alles? Klang für mich erstmal nicht ganz so sexy. Read More

comment 0

Leben mit Kindern. Und Fliesen.

Ich mag keine Fliesen. Sie sind kalt und ungemütlich. Früher wären Wohnungsanzeigen mit Fliesen in Wohnräumen ein Ausschlusskriterium gewesen. Vor meinem Leben mit Kindern 😉 Jetzt leben wir seit fast einem dreiviertel Jahr in einer Wohnung, in der Flur, Küche und Wohnraum komplett gefliest sind. Diesen Kompromiss musste ich einfach eingehen – denn ansonsten war die Wohnung für uns perfekt.

Zugegebenermaßen sind die Fliesen tatsächlich sehr pflegeleicht, vor allem im Essbereich mit den Kids. Read More

comment 0

Slow living, Nachhaltigkeit & Greenterior

Die Themen interessieren euch? Dann seid ihr hier genau richtig! Eine kleine House Tour von unserem Potsdamer zu Hause findet ihr aktuell bei alovelyjourney.com – mit hoffentlich etwas Input für euch wenn es um’s „Grüner Wohnen“ geht …

Foto: Kerstin Müller, Visual Saskia Stammwitz

 

Auf der Seite von lunamag.de habe ich Isabelle in paar Frage zum Thema Green Living, Nachhaltigkeit und Slow living beantwortet … Read More

comment 1

DIY Garderobe

Wie man mit ganz einfachen Mitteln eine hübsche Garderobe baut? Verrate ich euch:

Foto: kerstinmueller.me

 

Wir haben unser Vorhaben mit einem Ausflug in den Wald verbunden … sammelt euch schöne große Äste oder Stämme, die ungefähr eurer Deckenhöhe entsprechen, und schneidet sie zu Hause so zu, dass noch ein paar Zentimeter Luft nach oben sind. Read More

comment 0

Lieblingsprints für schöne Wände

Ich mag weiße Wände. Aber ich mag auch schöne Bilder! Nach unserem letzten Umzug gab es wieder einige weiße Flächen zu  bestücken – Gefunden habe ich eine tolle Auswahl bei JUNIQE*:

Foto: kerstinmueller.me

Im Kinderzimmer kam ein Print von Dieter Braun dazu, wir alle lieben seine Bildbände „Die Welt der wilden Tiere …‘ – und das Alpaka passt einfach perfekt! Read More

comment 1

Natürliche Gemütlichkeit im Schlafzimmer

Einen großen Teil unserer Zeit verbringen wir im Schlafzimmer. Das Schlafzimmer ist Rückzugs- und Ruheort, hier sollte möglichst wenig vom oft  hektischen und trubeligen Alltag mitzukriegen sein. Gedeckte Farben, gutes Raumklima, behaglicher Boden … all diese Punkte helfen, eine gute  Schlafsituation zu erzeugen.

Durch den Korkboden, den wir in unserer Wohnung gelegt haben, wirkt das Schlafzimmer gleich behaglicher und wärmer. Kork hat durch seine isolierende Wirkung immer eine angenehme Oberflächentemperatur, dafür sorgt die hohe Porosität des Materials, ebenso wie für eine Read More