All posts tagged “rimini shop

comment 0

Alles Neu macht der Mai! Oder? Wir meinen: Wer glücklich ist, der kauft nicht

*Werbung wegen Verlinkung

Es muss nicht immer neu sein, denn eigentlich war letzte Woche der deutsche Overshoot Day. Dank Corona muss dieser aber nun neu berechnet werden, denn die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Ressourcennutzung aus. Vorab also:

 

„Das Leben besteht nicht darin, sich irgendwelche Konsumbedürfnisse zu erfüllen“. Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther: „Wer glücklich ist, der kauft nicht.“

 

Jeder weiß eigentlich, dass zu viel Konsum dem Planeten schadet. Doch die Bilder nach den ersten Lockerungen des Corona Lockdown zeigen (wie eh und je) volle Einkaufsstraßen. Warum wollen wir immer mehr? Ein spannendes Interview mit Deutschlands bekanntestem Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther findet ihr auf utopia.de.

 

Nachhaltig produzierte Basics, im Zwiebellook das ganze Jahr über tragbar machen Sinn und dürfen in unsere Kleiderschränke. Alles andere kommt auf die Wunschliste … meine findet ihr hier:

Read More

comment 0

Einschulung – nachhaltig und gut

*Werbung wegen Verlinkung

Dieses Jahr steht bei uns die erste Einschulung an. Die letzten Tage haben wir mit Abschiedsfeiern, Schnupperstunden und Sommerfesten verbracht, eine wahnsinnig emotionale Zeit für unsere Kinder (und uns). Diesen Text schreibe ich mit einem Kloß im Hals, denn jetzt ist sie da, die Grundschulzeit. Wir müssen unsere Kinder noch ein kleines Stück mehr loslassen, vertrauensvoll den neuen Lehrern übergeben … wie emotional diese Phase für uns alle sein würde, darüber habe ich vorher tatsächlich nicht nachgedacht. Eine Zeit voller Aufregung und Erwartungen, in der wir und unsere Kinder das alte Vertraute verabschieden müssen, um den neuen Herausforderungen frohen Mutes  entgegenzutreten.

Aber was wollen wir unseren Kindern auf ihrem Weg in die Schule eigentlich mitgeben? In Zeiten von #fridaysforfuture, Klimaerwärmung und Plastik im Meer? Es ist nicht immer leicht, seinen Kindern Nachhaltigkeit und Minimalismus vorzuleben, denn bewusstes Konsumieren bedeutet auch immer ein Verzicht: Read More

comment 0

Richtig gute Geschenkideen zu Weihnachten

Werbung*

Weihnachten steht vor der Tür, und jedes Jahr auf’s neue geht die Geschenkesuche los. Was schenken wir bloß den liebem Kleinen? Gefühlt haben unsere Kinder ja sowieso schon alles … Eine kleine Faustregel, die mir meine liebe Freundin Saskia von alovelyjourney.com ans Herz gelegt hat:

„Ein Buch

Ein Herzenswunsch

Etwas Sinnvolles, was gerade gebraucht wird“

Meine Ergänzung für ein entspanntes Weihnachten mit mehreren Kindern: gleiche Anzahl an Geschenken. Getreu dem Motto #wenigeraberwertvoll auf jeden Fall mit Großeltern/Tanten/Onkeln etc. absprechen und zusammenlegen, so hat der Schenkende weniger Stress, da nicht jeder einzelne etwas besorgen muss, und es gibt keine unkontrollierte Überhäufung von Dingen, die am Ende in der Ecke landen.

Read More