All posts tagged “Spielen

comment 0

Über eigene Zimmer und die richtigen Betten …

Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Geschwister doch sein können. Der eine konnte schon mit 10 Monaten allein in seinem eigenen Bettchen schlafen, sogar in seinem eigenen Zimmer. Mit 12 Monaten hat er fast durchgeschlafen … und der andere hat sein eigenes Bett von Anfang an verweigert, schafft es allerhöchstens die ersten beiden Stunden abends ohne Mamas Nähe, und ein eigenes Zimmer liegt sowieso in ganz weiter Ferne.

Am liebsten ganz nah bei Mama schlafen …

 

Dabei hatten wir uns das so ganz anders vorgestellt, und hätten BabyE gerne schon mit einem Jahr zu Vincent ins Zimmer gelegt. Das wird wohl noch was dauern …

Read More

comment 0

Temporäre Spielidee – Bällebad im Rollkasten von De Breuyn

Am Wochenende gab’s mal wieder Regen – das heißt aber auch, dass wir uns noch einmal so richtig im Kinderzimmer ausgetobt haben!

Unsere Nachbarn haben ein kleines Planschbecken gefüllt mit vielen bunten Plastikbällen, ein Bällebad also. Da stehen die Kinder total drauf! Wir haben uns die Bälle für das Wochenende ausleihen dürfen, und unser eigenes Bällebad gemacht. Read More

comment 0

Upcycling – ein Pappkarton wird zum Spielhäuschen

Trotz sommerlicher Temperaturen hat es die letzte Tage oft geregnet. Baby E. wird immer aktiver, er ist jetzt sieben Monate alt, zieht sich überall hoch, robbt wie wild seinem Bruder hinterher … und überhaupt, am liebsten ist er immer genau da, wo sein großer Bruder gerade ist. Gespielt wird (bis jetzt) auch immer mit dem gleichen Spielzeug 😉

Also haben wir zusammen ein kleines Spielhäuschen gezaubert. Mit allem, was wir gefunden haben – ich habe mich dabei von Vincent’s Ideen leiten lassen.

Read More

comment 0

Kinderzimmer-Update: alles findet (wieder) seinen Platz

Im September gab es einen ersten Blick in Vincent’s neues Kinderzimmer – allerdings noch im Umzugsmodus. Und wie es jetzt darin aussieht, erfahrt ihr heute!

Allerdings haben wir schon einmal umgeräumt 😉 Den Stauraum unter dem Hochbett nutzen wir momentan nur zum Höhle bauen, Versteck spielen etc. – ansonsten bleibt der Platz erstmal frei, so lange, bis Baby E. in Vincent’s Zimmer zieht: dann kommt an die Stelle noch das passende Bett. Read More

comments 3

Im Zimmer von: Emil und Oskar

Heute dürfen wir einen Blick in das Kinderzimmer von Susan’s Kindern Emil (3,5) und Oskar (1) werfen!

emilundmathilda_9

Susan schreibt auf ihrem Blog „Emil und Mathilda“  über Montessori, DIY’s und Kinderküche …

emilundmathilda_4

BB: Was ist das Lieblingsspielzeug deiner Jungs?

Emil ist momentan absolut fasziniert von Zahlen und so zählt, zählt und zählt er gerade sehr viel. Dafür bereite ich ihm auch gerne mal etwas Besonderes vor.
Ansonsten bastelt, hämmert und werkelt er unglaublich gern – weswegen er zu Weihnachten auch seine eigene kleine Werkbank bekommen wird. Oskar hingegen liebt seinen schwarz-weißen Puzzleball, den ich ihm gehäkelt habe und zur Unterhaltung aller trommelt er mit Vorliebe gern lautstark vor sich hin.

Read More

comments 3

Unser Umzug – Vincent’s neues Kinderzimmer

Gerne würde ich euch heute kurz von unserem Umzug berichten: Wie war das eigentlich für Vincent? Hat er alles gut verkraftet? Und wie haben sich unsere massiven Kinderzimmer-Möbel abbauen, transportieren und wieder aufbauen lassen?

Unser Umzug war ein längerer Prozess, ob das jetzt gut oder schlecht für Vincent war, kann ich gar nicht so sagen. Wir waren oft in der neuen Stadt, haben die Wohnung geschrubbt, die Küche aufgebaut und die ersten Spielsachen von Vincent mitgenommen,  so dass er immer schon etwas zur Beschäftigung hatte, während wir gewerkelt haben.

Tukluks-Einsatz-12 Read More

comment 0

FRANCK & FISCHER: Design for kids – made with care

Ihr kennt sie bestimmt, die tollen Spielzeuge, Mobiles, Kuscheltiere und Baby-Accessoires von FRANCK & FISCHER! Schon lange wollte ich euch die schönen Dinge des dänischen Labels einmal vorstellen.

Franck-und-Fischer-TB

Der Hauptteil von FRANCK & FISCHERs Kollektion ist mit zertifiziert Bio-Baumwolle ökologisch produziert, alle Stoffe und Garne sind mit umweltfreundlicher Farben eingefärbt, Read More

comments 37

Natürlich gutes Spielzeug: caaocho® Spielzeuge aus Naturkautschuk

Kleine Babys knabbern und sabbern alles an. Das ist auch gut so! Um ihren Wissensdurst und Erkundungsdrang zu stillen, erleben die Kleinsten ihre spannende Umgebung mit all ihren Sinnen:
sie tasten, hören, schmecken und riechen. Doch welches Spielzeug eignet sich bedenkenlos am besten?

Wir würden euch da gern jemanden vorstellen:

caaocho®-beissring-fisch

Baby-Spielzeug zu 100 % aus weichem Naturkautschuk von caaocho®! Inspiriert von dem angeborenen Forscherdrang der Babys entwickelte caaocho® in Kanada phantasieanregendes, natürliches Spielzeug: Read More

comment 0

DIY – Strassenteppich für’s Kinderzimmer

Heute gibt es wieder ein schnelles und unkompliziertes DIY für das Kinderzimmer. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber den perfekten Spielteppich (das heißt für unseren Sohn auf jeden Fall einen in Straßen-Optik) haben wir bis jetzt noch nicht gefunden, leider. Dabei ist er im Prinzip auch ganz leicht selbst zu machen – wenn man das so sagen kann 😉

DIY-Strassenteppich-autospielstrasse-maskingtape-TB

Einfach mit 1-2 Rollen Masking-Tape auf einen Teilbereich des Fußbodens im Kinderzimmer- (oder wie wir im Arbeitszimmer) Straßen kleben. Read More

comment 0

Puppenbett aus alter Weinkiste

Diesen Freitag bin ich sehr unvorbereitet … also tigere ich durch die Wohnung und überlege, was ich denn jetzt genau machen könnte. Mein Blick fällt auf die Weinkiste. Zuerst will ich einen Backofen basteln. Die Idee verwerfe ich aber aus Mangel an Holz. Ein Gang durch Vincent’s Kinderzimmer bringt mich dann auf die Idee, ein Puppenbett zu „bauen“:

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-TB

Das geht tatsächlich ganz schnell. Den Himmel für das Puppenbett mache ich aus einem Stück Rundholz und dem Ring zum Beisammen-Halten von Ausstechförmchen, der eignet sich bestens für meine Zwecke! Read More