comment 0

Puppenbett aus alter Weinkiste

Diesen Freitag bin ich sehr unvorbereitet … also tigere ich durch die Wohnung und überlege, was ich denn jetzt genau machen könnte. Mein Blick fällt auf die Weinkiste. Zuerst will ich einen Backofen basteln. Die Idee verwerfe ich aber aus Mangel an Holz. Ein Gang durch Vincent’s Kinderzimmer bringt mich dann auf die Idee, ein Puppenbett zu „bauen“:

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-TB

Das geht tatsächlich ganz schnell. Den Himmel für das Puppenbett mache ich aus einem Stück Rundholz und dem Ring zum Beisammen-Halten von Ausstechförmchen, der eignet sich bestens für meine Zwecke!

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-1

An ein Ende des Rundholzes ein Loch für die Schraube zur Befestigung der Halterung bohren, dann mit der Schraube die Halterung befestigen.

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-2

Zur Sicherheit das Ende der Halterung mit einer dicken Holzkugel verschließen.

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-3

Dann an das andere Ende des Rundholzes wieder ein Loch bohren und mit einer Schraube mittig unten an die Weinkiste schrauben.

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-4

Sieht dann so aus:

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-5

Die Weinkiste mit einem kleinen Kissen, Decken oder einem Nestchen füllen, und einem Mulltuch bedecken.

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-6

Den Himmel entweder selber aus zwei Stücken Stoff und ein paar Schlaufen nähen, oder vorhandenes nutzen (ein großes Spucktuch, etwas Tüll, ein alter Kopfkissenbezug, Seidentücher …). Unsere Vorhänge von Vincent’s Hochbett passen perfekt, wir nehmen also die:

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-7

Das war’s schon, die Puppe liegt weich gebettet in ihrem neuen Puppenbett!

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-8

Und das Beste, das ganze Puppenbett lässt sich ohne weiteres ganz schnell wieder in seine Ursprungs-Bestandteile zurückbauen …

DIY-Puppenbett-Weinkiste-Upcycling-9

Eigentlich hatte ich noch vor, vier kleine Rollen von unserem alten Skateboard unten an die Kiste zu befestigen, aber ich bekomme die Schrauben einfach nicht ab. Das kann dann ja später der Papa machen 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und freue mich schon, das Puppenbett heute Nachmittag dem Sohnemann zeigen zu können 🙂

Lust auf mehr?

DIY-HolzHaeuschen-Tafelfarbe-TB

DIY-Dreiechstuecher-Stoffreste-TB

DIY-Kasperletheater-TB

DIY Stuhlküche

Lieblings-StrickundHaekelsachen-schnecke-3

Fruehlingspflanzen-diy-TB

altes-tshirt-reste-besen-upcycling-frickelfreitag-TB

NIDO-babyccino-interior-3

FrickelFreitag-Tape-Tor-TB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s