comment 1

Frühling zum Mitnehmen

Seit Monaten schon liegen zwei kaputte Trinkbecher bei uns rum. Irgendwie hat es bis jetzt noch keiner geschafft, sich den Bechern anzunehmen … Daraus trinken kann man allerdings nicht mehr – leider! Da sie aber aus kompostierbarem Material sind, habe ich an eine Zweitverwendung als Blumentopf gedacht.

Genauso wie bei dieser 5 l Wasserflasche, die ist zwar nicht kompostierbar, eignet sich aber trotzdem hervorragend für einen kleinen Dschungel …

Fruehlingspflanzen-diy-TB

Die Becher von Zuperzozial sind wunderschön, biologisch abbaubar und sie waren teuer. Jetzt sind sie hin 😦 Die Variante ohne Motiv hat allerdings schon mehrere Stürze überlebt!

Fruehlingspflanzen-diy-3

Ein paar gesammelte Gläser, Pflänzchen für 3,50 € und wir können starten.

Fruehlingspflanzen-diy-1

Das Katzengras habe ich vorsichtig auseinander geruckelt, eine Hälfte in ein Glas gepflanzt …

Fruehlingspflanzen-diy-2

… die anderen Pflänzchen ebenfalls auf zwei weitere Gläser verteilt. Für die „Großen“;

Fruehlingspflanzen-diy-4

Und für die Kleinen: das untere Drittel der Wasserflasche abschneiden, mit Klebeband oder Tape umkleben, wegen der scharfen Kanten. Die andere Hälfte des Katzengras hineinfüllen. Den Trinkbecher habe ich behelfsmäßig geklebt (hat leider nicht so gut funktioniert …) und bepflanzt.

Fruehlingspflanzen-diy-5

Und jetzt ist Platz für Ur-Zeit-/ Safari- oder Dschungelbewohner!

Fruehlingspflanzen-diy-6

Wäre doch auch ein hübsches Mitbringsel für den nächsten Kindergeburtstag, oder?

Schönes Wochenende!

Aus alten Gläsern kann man übrigens noch viel mehr zaubern:

bootimglas-miniaquarium-13     FrickelFreitag-Upcycling-SammelglasTB

Advertisements

1 Comment so far

  1. Pingback: Lieblings-Häkeleien und ein Schneckenband am Frickel-Freitag! | gutes für kinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s