comment 0

Mini-Aquarium mit Kork-Bötchen

Frickel-Freitag! Heute gibt’s was Schnelles, ein Mini-Aquarium zum Mitnehmen:

bootimglas-miniaquarium-2

Was ihr dafür braucht:

  • ein Glas mit Deckel, oder ein Einmachglas
  • ein oder zwei Korken
  • Sand
  • Muscheln und Steine
  • etwas Grün (am besten natürlich Aquarienpflanzen, wir haben unsere Minze gerupft)
  • ein Blatt Papier
  • Zahnstocher
  • etwas Draht

bootimglas-miniaquarium-11

Zuerst das Glas mit Wasser befüllen, dann den Sand hineinschütten,

bootimglas-miniaquarium-10

die Steine und Muscheln folgen:

bootimglas-miniaquarium-9

… dann ein wenig Grün dazu.
Für die Boote haben wir einen Korken mit einem Küchenmesser halbiert, aus dem Papier ein Dreieck geschnitten und mit dem Zahnstocher an der einen Hälfe des Korkens befestigt.

bootimglas-miniaquarium-7

Wir hatten leider nur noch Partyspießchen – schöner sind aber Zahnstocher aus Holz …

bootimglas-miniaquarium-6

Die andere Hälfte des Korkens haben wir mit einem kleinen Draht versehen. Mit einem weiteren Stück Draht welches an einem Ende mit einem Haken abschließt, kann man jetzt prima „angeln“  spielen.

bootimglas-miniaquarium-5

Den zweiten Korken haben wir mittig längs eingeschlitzt  (vorher am besten auf dem Wasser schwimmen lassen, um die Mitte zu finden), dann das Segel aus Papier in den Schlitz gesteckt.

bootimglas-miniaquarium-3     bootimglas-miniaquarium-8

Und jetzt ab mit den Bötchenins Wasser!

bootimglas-miniaquarium-12

Die kleinere Ausführung mit verschließbarem Deckel kann man prima mitnehmen und seinen Freunden zeigen, das große Mini-Aquarium hat seinen Platz bei uns zu Hause gefunden!

bootimglas-miniaquarium-13

Sand und Wasser finden kleine Kinder immer toll, das „Angeln“ und Bötchen fahren lassen fördert die Feinmotorik, und wenn man richtige Aquarienpflanzen in sein Mini-Aquarium setzt, hat man auch direkt einen langfristigen Bezug zur Natur. Super Alternative auch zu einem echten Aquarium … Und es lassen sich noch viele andere Dinge in so eine Unterwasserwelt bauen, Murmeln, Cent-Stücke, Lego-Pirat – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ein spannendes Buch zum Thema Unterwasserwelt gibt es unter Lesenswert: Pop-Up Ozean!

Noch mehr DIY’s findet ihr hier!

FrickelFreitag-Badetuch-KapuzeTB

FrickelFreitag-MultifunktionstischTB     FrickelFreitag-Upcycling-SammelglasTB

FrickelFreitagAFrameTentTB     FrickelFreitagUpcyclingSchwimmfluegelTB

Strohhalmwimpelkette     DIYTipi

Viel Spaß und ein schönes Wochenende!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s