All posts tagged “Massivholzmöbel

comment 0

Im Zimmer von: Schmasonnen

Bei den momentanen Temperaturen bleiben wir am liebsten zu Hause, und da kommt ein neues Kinderzimmer gerade richtig! Dieses Mal lässt uns Schirin von Schmasonnen in das Zimmer ihrer Tochter (zweieinhalb Jahre) schauen. Schirin ist Mitte 30 und lebt mit ihrer Familie in einem alten Haus von 1928 im Herzen von Bremen. Sie hat eine Schwäche für schönes Wohnen (wie man sieht), skandinavisches Design, schöne Läden, gute Kaffees und selbstgebackenen Kuchen. Wir kennen uns über Instagram und ich freu mich sehr, dass sie uns an ihren Inspirationen teilhaben lässt!

BB: Wieviel Zeit verbringt ihr im Kinderzimmer?

„Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Oft hängt es vom Alltag ab oder auch wie das Wetter ist. Die meiste Zeit verbringen wir im Erdgeschoß. Dort spielt sich alles ab: Hier essen und spielen wir, machen die Hausaufgaben,  malen oder liegen auf der großen Couch und lesen Bücher. Im Kinderzimmer spielen wir oft sehr intensiv, meistens am Wochenende und in den Abendstunden.“

Read More

comment 0

Über eigene Zimmer und die richtigen Betten …

Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Geschwister doch sein können. Der eine konnte schon mit 10 Monaten allein in seinem eigenen Bettchen schlafen, sogar in seinem eigenen Zimmer. Mit 12 Monaten hat er fast durchgeschlafen … und der andere hat sein eigenes Bett von Anfang an verweigert, schafft es allerhöchstens die ersten beiden Stunden abends ohne Mamas Nähe, und ein eigenes Zimmer liegt sowieso in ganz weiter Ferne.

Am liebsten ganz nah bei Mama schlafen …

 

Dabei hatten wir uns das so ganz anders vorgestellt, und hätten BabyE gerne schon mit einem Jahr zu Vincent ins Zimmer gelegt. Das wird wohl noch was dauern …

Read More

comments 2

Im Zimmer von: Emilia

Zu Hause bei WOHN:PROJEKT hat uns Lisa einen Blick in das Zimmer ihrer 4-jährigen Tochter Emilia gewährt, und auch ein paar Fragen zum Thema Nachhaltigkeit im Familienalltag beantwortet!

imzimmervon-kinderzimmer-emmi

Die Portraitfotografin, Wohn- und DIY-Bloggerin arbeitet als PR-Beraterin bei der Naturmöbel-Manufaktur Pastarro, und ist mit ihrer Familie vor eineinhalb Jahren in einen Bungalow aus den 70ern gezogen, den sie von Grund auf renoviert haben. Dort leben sie auf 160qm Wohnfläche – beide Töchter haben ihr eigenes Zimmer.

emmi-13 Read More