comment 0

Biosphäre Potsdam – Kurzurlaub im tropischen Regenwald

Werbung*

Bis jetzt hat uns der Herbst ja ganz schön verwöhnt – die nassen und grauen Tagen warten trotzdem schon auf uns. Da kann sich jede Familie glücklich schätzen, die so wie wir, einen Tropengarten in der Nähe haben: die Biosphäre in Potsdam ist der perfekte Ort um den kalten und grauen Tagen zu entfliehen.

2001 als Blumenhalle im Rahmen der Bundesgartenschau errichtet, folgte 2002 der Umbau der Halle zur Biosphäre, auf 5000 m2 gibt es circa 20.000 prächtige Tropenpflanzen und rund 130 verschiedene Tierarten zu bestaunen.

Vom 1. Oktober bis 30. November können sich alle auf große Entdeckertour in der Biosphäre begeben: Experimente und Tropengeheimnisse warten darauf, von Dschungelforschern entdeckt zu werden.

Exoten unter der Lupe

Alle Kinder und Eltern sind zu einer spannenden Rallye durch den Dschungel eingeladen und können dabei so einige Tropengeheimnisse lüften. Es gibt 9 Rallyestationen im Tropengarten, die die Besucher den Dschungel mit allen Sinnen entdecken lassen: Wie sehen die Flügel, Augen und Fühler von Schmetterlingen eigentlich unter dem Binokular aus? Und wie riechen Koriander und Kardamom? Wer kennt den Lotuseffekt? An den spannenden Mitmachstationen entlang der dichten Tropenpfade gibt es exotische Experimente zum Dschungel für die ganze Familie.

Das Herbstprogramm „Exoten unter der Lupe“ findet täglich in der Biosphäre Potsdam statt und ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Beim Herbstferien-Special vom 20. Oktober bis 04. November 2018 können alle angehenden Entdecker beim Experimentieren in den Tropen teilnehmen und lernen, wie man mit einem Stereomikroskop umgeht. Täglich gibt es um 13, 14 und 15 Uhr spannende Dschungelstationen für die Besucher, betreut von den Biosphäre-Guides. Mehr Infos auf biosphaere-potsdam.de.

Unsere Kinder lieben die Biosphäre, bei jedem Besuch gibt es immer wieder neue Dinge zu entdecken. Das tropisch warme Klima und die phantastische Pflanzenwelt lassen auch uns Eltern die Welt da draußen für einen kurzen Moment vergessen …

Wer also noch nicht weiß, wo es in den Herbstferien hingehen soll: auf in die Biosphäre Potsdam 🙂

 


 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit der Biosphäre Potsdam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.