comment 1

Balanceboard „das.Brett“ – kreatives Spielobjekt für die ganze Familie

Als großer Fan von Geschenken, bei denen die ganze Familie was von hat, gab es zum ersten Geburtstag von Erik ein Balanceboard*.
Das haben wir jetzt eine Weile getestet und wollen euch heute darüber berichten:

Balanceboard „das.Brett“ aus Holz ist ein „kreatives Spielobjekt“, und die Idee zu diesem Brett entstammt der Waldorfpädagogik. Das Balanceboard fördert den Gleichgewichtssinn, das Körperbewusstsein, die Beweglichkeit und die Tiefenwahrnehmung. Balancierübungen sind fester Bestandteil der kindlichen Entwicklung, und das Balanceboard eignet sich perfekt um diese Übungen im Alltag spielerisch zu integrieren. Doch nicht nur das. Wir haben mit dem Balanceboard auch noch ein paar andere Dinge angestellt.

Ein einfaches, gebogenes Brett, und unendlich viele Spielmöglichkeiten. Das Balanceboard kann eine Wippe sein, eine Rutsche, ein Schwebebalken, eine Brücke, ein Tunnel, eine Straße, ein Schlitten eine Wiege … 

Laut Hersteller ist das Balanceboard ein Sportgerät, und keine Spielzeug, geeignet ab 3 Jahre, Kinder unter 6 Jahren müssen besonders beaufsichtigt werden. Aus unserer Erfahrung kann ich aber sagen, dass auch schon ein Einjähriger seinen Spaß damit hat, wir die Kinder mit dem Balanceboard trotzdem noch nicht allein lassen.

Unser Vierjähriger kommt super klar mit dem Balanceboard, und für ihn ist es einfach perfekt, um seinen Muskeltonus spielerisch zu stärken.

Bei Erik müssen wir allerdings aufpassen, dass er sich nicht selbst überfordert, denn er macht seinem großen Bruder alles nach.

Balancieren klappt super und das Wackeln macht Spaß,

Knien und Hocken auf einem wackeligen Untergrund fördert Konzentration und Körperbewusstsein.

Bälle und Autos das Balanaceboard runterrollen zu lassen macht einen Riesen-Spaß und sorgt für gute Laune 🙂

Kuscheln und wippen entspannt …

Auch für uns Eltern eignet sich das Balanceboard hervorragend für die eigene Körperwahrnehmung. In der bebilderten Anleitung gibt es zahlreiche Ideen für Fitness- und Gymnastikübungen, für Rücken-, Kraft- und Ausdauertraining, und für Yoga & Entspannungsübungen.

Das Balanceboard besteht aus 7-lagigem Buchenfurnierholz (nachhaltiger und zertifizierter Forstwirtschaft aus Thüringen und Österreich) und wird in Deutschland hergestellt. Der Kork-Schutz verhindert Bödenschäden und ein Wegrutschen, es kann bis zu 120 kg belastet werden, ist biegsam und flexibel.

Unsere Empfehlung hat das Balanceboard, und wir danken waldorfshop.eu für die freundliche Kooperation!

Hier geht’s direkt zum Onlineshop.


 

*Das Balanceboard wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt von Waldorfshop. 

Advertisements

1 Comment so far

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s