All posts tagged “Upcycling

comment 1

Loop und Dreieckstücher aus alten T-Shirts

Irgendwann gibt jedes T-Shirt seinen Geist auf: ob durchlöchert,  aus der Form gewaschen – oder einfach schon zu lange als „Schrank-Leiche“ existent. Bevor ich alte und kaputte Kleidung wegschmeisse, überlege ich immer noch 10 mal, ob es sich nicht doch lohnt, den Stoff erstmal noch in der Nähkiste zu bunkern. Man weiß ja nie …

DIY-Dreiechstuecher-Stoffreste-TB

Und heute werde ich aus ein paar T-Shirt-Resten einfach neue Halstücher für Vincent nähen! Read More

Werbeanzeigen
comment 1

Frühling zum Mitnehmen

Seit Monaten schon liegen zwei kaputte Trinkbecher bei uns rum. Irgendwie hat es bis jetzt noch keiner geschafft, sich den Bechern anzunehmen … Daraus trinken kann man allerdings nicht mehr – leider! Da sie aber aus kompostierbarem Material sind, habe ich an eine Zweitverwendung als Blumentopf gedacht.

Genauso wie bei dieser 5 l Wasserflasche, die ist zwar nicht kompostierbar, eignet sich aber trotzdem hervorragend für einen kleinen Dschungel …

Fruehlingspflanzen-diy-TB

Die Becher von Zuperzozial sind wunderschön, biologisch abbaubar Read More

comments 5

Kreativ werden: Selbermachen mit Kindern

Zugegeben – die Überschrift für diesen Artikel ist mir nicht leicht gefallen. Ich, die ich von Beruf aus eine „Kreative“ bin, kann dieses Wort nicht wirklich leiden. Sucht man nach Synonymen, stößt man auf Begriffe wie „einfallsreich,  erfinderisch,  fantasievoll, gestalterisch,  künstlerisch,  originell,  produktiv, schöpferisch,  geistreich,  inhaltsreich,  aktiv, spritzig,  witzig,  ideenreich …“ Diesen Freitag gibt es jedenfalls passend zu all diesen Begriffen drei Buchvorstellungen von mir, zum Thema Basteln, Selbermachen und Wohnen mit Kindern.

selbermachen-buecher-TB

Jedes dieser Bücher ist hübsch aufgemacht, weckt Spaß beim Durchblättern Read More

comment 0

Möglichkeiten für einen nachhaltigen Umgang mit Möbeln

Ein großes Thema auf diesem Blogs ist ja unter anderem auch „Nachhaltigkeit„. Aber was bedeutet Nachhaltigkeit in Bezug auf Möbel, und wie kann man nachhaltig(er) Möbel konsumieren?

 

Der immer schneller werdende Konsum, der beim Essen anfängt, und über Kleidung, Reisen, Medien und Mobilität bis hin zu den Möbeln reicht, hat uns in einen Teufelskreis gebracht. Read More

comments 5

Ein Wickelwollschaf aus Oma’s Strickresten

Heute gibt es ein kleines DIY zur Resteverwertung von nicht mehr gebrauchter Wolle. Zum Ausschneiden für ältere Kinder, zum Umwickeln für die kleineren … Das Original Wickelschaf habe ich bei meiner Freundin auf der Fensterbank entdeckt 😉 Findet ihr aber auch im Bastelshop von Labbé. (Werbung, Verlinkung, unbezahlt)

FrickelFreitag-Wollschaf-TB     FrickelFreitag-Wollschaf-TB-2

Was ihr dafür braucht ist etwas Pappe, eine Schere, evt. Kleber und einiges an Wollresten. Read More

comments 7

DIY – Kinderwagenkette und Mobile

 

Wer kennt das nicht, auf der Suche nach richtig schönen Kindersachen scheitert es entweder am Preis, oder am Angebot. So ging es mir mit einer (schönen & nachhaltigen) Kinderwagenkette. Dabei ist es ziemlich easy, eine hübsche und preisgünstige Alternative selber zu basteln!

Wir frickeln heute eine Kinderwagenkette, die gleichzeitig auch als Mobile verwendet werden kann:

Kinderwagenkette-Mobilee-DIY-TB Read More

comment 0

Stulpen aus Mamas Socken – Upcycling am Frickel-Freitag

Diesmal gibt es nur ein wirklich kleines, und extrem schnelles Upcycling – aber dafür ein ziemlich cooles!

FrickelFreitag-Socken-StulpenTB

Nicht nur in meinem Schrank liegen sie, die Socken-Leichen, seit Monaten ungetragen und vergessen, durchlöchert und ausgeleiert, einzeln, oder wenn sie Glück haben noch als Paar – hört sich ja grausam an … aber einem dieser Paare in meinem Schrank habe ich jetzt neues Leben eingehaucht: Read More