All posts tagged “Gute Nacht

comment 0

Im Zimmer von: Nanda

Heute zeigt die liebe Carlotta aus Babelsberg uns das Zimmer ihrer kleinen Tochter Nanda.

ImZimmerVon-callicarlchen-1

Die jüngste von insgesamt vier Geschwistern wird bald zwei Jahre alt – und wir dürfen einen Blick in ihr Spiel-/und Lesezimmer werfen! Denn geschlafen wird noch bei Mama und Papa im Zimmer. Read More

comment 0

Lieblings DREI – Gute-Nacht-Geschichten

Bei uns wird viel vorgelesen. Das geht morgens los, Nachmittags weiter und endet bei den Gute-Nacht-Büchern. Mindestens drei Geschichten gehören zum festen Einschlaf-Ritual! Damit uns Eltern nicht Gefahr droht, während des Vorlesens einzuschlafen … gibt es jeden Monat drei neue Bücher, die wir euch vorstellen!

DerKleineTiger-WieLeoSeineAngstImDunkelnVerlor-EineNachtVollerTraeume-TB

Dieses Mal gibt es also klassische Gute-Nacht-Geschichten. Read More

comment 0

Lieblings DREI – von ängstlichen Schäferhunden, Familie Mümmel und einem toten Gleis …

Wir haben die Bücher in letzter Zeit doch sehr vernachlässigt. Das wird sich ändern. Ab jetzt gibt es einmal im Monat Vincent’s Lieblings-VIER. Oder DREI – je nachdem!

Und hier sind die Bücher, mit denen wir in den vergangenen Wochen die Gute-Nacht begrüßt haben:

1. „Am Hafen ist was los!“, von Britta Teckentrup, Jacoby & Stuart (2010)
2. „Zehn kleine Jägerlein“, Manfred Streubel, Verlag Friedrich Oetinger, Berlin (1967)
3. „Die ganz besonders nette Straßenbahn“, James Krüss & Lisl Stitch, Boje Verlag (1958/2009)

lieblingsvier-september Read More

comment 1

Ab ins Bett, kleiner Bär

Das perfekte Herbst-/Winter-Gute-Nacht-Buch ist für uns im Moment „Ab ins Bett, kleiner Bär“ von Britta Teckentrup. Nachdem wir nun gefühlt ein Jahr allabendlich das ewig gleiche Buch bei unserem Zubettgeh-Ritual gelesen haben, gibt es nun ein neues. Darüber haben sich nicht nur der kleine Mann sondern vor allem auch die Eltern besonders gefreut – jetzt darf man endlich wieder ein neues Buch auswendig lernen!

Read More