comment 0

Im Schneckentempo: einfaches DIY am Nachmittag

Wir haben jetzt ein Schulkind! Und diese Woche haben wir es langsam angehen lassen … eine klassische Bastelmutti bin ich ja (leider) sowieso nicht, von daher gibt es heute nur eine kleine Idee zum Schnecken-Basteln mit Klein- und Schulkind, hat für uns prima gepasst.

Was ihr braucht:

  • Knete oder Salzteig
  • Muscheln, Schneckenhäuser, Steine oder Murmeln
  • kleine Mini-Zweige oder getrocknete Lavendel-Halme

Feinmotorik lässt grüßen, ein schöner Nebeneffekt 😉

Die Geschichten beim Basteln kommen dann ganz von selbst, denn es gibt natürlich eine Mama- und Papa-Schnecke, eine die aussieht wie Oma, und den Opa-Schneckerich.

Auch wenn es nur eine kurze Bastelei war, die Schnecken bleiben erstmal eine Weile auf dem Küchentisch (abgesehen von der, die im Kinderzimmer an’s Fenster geklebt wurde) und werden morgens ganz freundlich begrüßt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.