comment 1

Babyssimo!

Wir haben einen neuen Onlineshop entdeckt – Babyssimo.de – dort gibt es „Ausgewähltes für kleine Erdenbürger“.  Alles für kleine Menschen von 0-6 Jahren, angefangen beim Spucktuch über Bettwäsche, Kleidung, Spieluhren, Wandsticker, Kindergartentaschen bis hin zum Bücherregal …

babyssimoTB

Das Besondere: die Produktauswahl. Bei babyssimo! findet man schöne, außergewöhnliche und liebevoll ausgesuchte Dinge, von kleinen Produzenten und Designern aus ausgewählten Ländern.

Wir haben uns ein wenig durchgeklickt und unsere Lieblingsprodukte herausgesucht – gar nicht so einfach …

Babydecke „Camping“ aus 100 % Pima-Baumwolle von Tinycottons (Pimabaumwolle wird vollständig von Hand geerntet, also wesentlich umweltfreundlicher als eine gewöhnliche Baumwollart geerntet wird)

Tinycottons-Babydecke-Camping-Pimabaumwolle-Babyssimo

Den schönen senfgelben Kapuzenpulli von Gray Label aus 100 % Bio-Baumwolle – gibt’s den auch in groß?

GrayLabel-Biobaumwolle_Hooded_Sweater_Mustard

Babybett-Laken von wilson & frenchy „Indigo Mountains“ – Die Kleidung von wilson+frenchy wird ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Baumwollfasern und nur in Fair-Trade-Fabriken produziert.

Wilson-Frenchy_Bettset-Indigo-Mountains

„Alfie“ – die Badeente von Hevea aus Naturkautschuk (PVC-frei, Phtalate-frei, BPA-frei) – da kann nach Herzenslust drauf rumgekaut und dran geknabbert werden!

hevea-badeente-naturkautschuk

 

… Die perfekte Mischung aus Schrank, Kommode und Regal: der Kleiderschrank von Nobodinoz, aus FSC-zertifiziertem Buchenholz, mit schadstofffreien Farben und Lacken auf 100% Wasserbasis:

wardrobe-nobodinoz-Kleiderschrank

…. und noch was Wildes zum Schluss: die Tiger-Leggings von Mini Rodini. Ganz neu und aus Bio-Baumwolle!

minirodini-tiger-leggins

 

Was wir noch gut finden bei babyssimo! : ab sofort werden regelmäßig Hersteller und Labels vorgestellt, die Menschen dahinter und ihre Geschichte. Das erste Interview von „1 + in the family“ findet ihr hier.

 

 


 

Und wer steckt jetzt hinter babyssimo! ?
Olivia, die Gründerin, hat uns ein paar Fragen beantwortet:

Teambild_Olivia

Was ist dir wichtig in Bezug auf den Shop – was möchtet ihr Eltern anbieten und was macht euch so besonders? 

„In unserem Shop bieten wir einzigartige Baby- und Kinderausstattung für alle kleinen Erdenbürger von 0-6 Jahren. Dabei ist es uns wichtig, neben den großen etablierten Designern, auch immer wieder kleine unbekannte Labels irgendwo auf der Welt zu entdecken, die viel Liebe, Handarbeit und Leidenschaft in ihre Produkte stecken! Bei der Auswahl von neuen Labels für babyssimo! achten wir aber auch auf die Verwendung natürlicher Materialien, eine hochwertige Verarbeitung sowie eine nachhaltige Fertigung, denn das ist für Eltern ein zunehmend wichtiger Aspekt bei der Auswahl von Kinderkleidung und Spielsachen. Um nicht nur die Kinder in den Mittelpunkt zu stellen, haben wir in unserem Bereich For Mom Only aber auch eine tolle Selektion an Sachen für alle Mütter da draußen – diesen Bereich werden wir auch noch etwas ausbauen.

 

Wie entstand die Idee für babyssimo! ?

„Die Idee kam mir auf einer Weltreise mit meinem Mann 2011. Kurz vor Antritt der Reise wurde ich schwanger, aber wir entschieden uns trotzdem loszuziehen. Vor dem Hintergrund, dass wir bald zu dritt sein würden, habe ich natürlich auf der Reise überall nach schönen Baby- und Kindersachen Ausschau gehalten und viel Inspiration bekommen. Da man viele der Sachen in Deutschland noch nicht finden konnte, entschieden wir uns dafür, babyssimo! aufzubauen! Und noch immer lieben wir es, die Welt zu bereisen und außergewöhnliche, liebevoll hergestellte Produkte aufzuspüren.“

 

Gibt es eine Website oder einen Blog, den du gerne und regelmäßig liest?

„Es gibt so wahnsinnig viele tolle Blogs da draußen, die kann man gar nicht alle aufzählen! Viele sind mittlerweile super professionell und einfach toll zu lesen. Von den großen und etablierten mag ich sehr gerne Little Years, Pinkepank und den von Paul & Paula wenn es um Kinderkleidung geht. Wenn es um Schönes für uns Große geht stöbere ich sehr gerne bei Liebesbotschaft. Aber es gibt auch viele tolle noch etwas kleinere Blogs, die ich sehr gerne mal lese.“

 

Und was ist dein Lieblingsprodukt aus eurem Shop?

„Nur ein Lieblingsprodukt gibt es natürlich nicht 😉 Für Kleidung bin ich immer wieder sehr gegeistert von den Produkten von 1+ in the family. Im Bereich Deko und Spielzeug liebe ich die Sachen von Nobodinoz (unseren Klassiker das Tipi zum Beispiel):

… aber auch das Holzspielzeug und die Kuscheltiere aus Argentinien. Und nicht zu vergessen, für mich persönlich sind die ganzen Sachen von Fog Linen aus unserem For Mom Only Bereich einfach ein Traum!“

Zebra babyssimo!

Advertisements

1 Comment so far

  1. Pingback: Im Zimmer von: Lotte und Emmi | gutes für kinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s