comments 2

Im Zimmer von: Lotte und Emmi

Wir haben wieder eine neues Kinderzimmer für euch!
Es ist das Zimmer von Lotte (3 Jahre), und Emmi (1 Jahr). Seit ihrem Umzug von Aachen nach Berlin vor einem Jahr, teilen sich die beiden Schwestern ein Zimmer.

alovelyjourney-babyccinoberlin_4

alovelyjourney-babyccinoberlin_9

Lotte und Emmi’s Mama Saskia von a lovely journey hat uns die Bilder geschickt und auch gleich ein paar Fragen beantwortet …

alovelyjourney-babyccinoberlin_1

Was ist das Lieblingsspielzeug deiner Kinder?

„Das ändert sich im jungen Alter natürlich noch sehr schnell – im Moment zeichnet Lotte unglaublich gerne auf ihrer genähten Tafel, ob kleine Bilder, Noten oder die ersten frei nachgemalten Buchstaben – Emmi liebt die vielseitige Regenbogenwippe, die sie zum ersten Geburtstag geschenkt bekommen hat.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_11

Wie oft räumst du um?

„Wenn ich ehrlich bin vielleicht ein bisschen zu oft. Manchmal reicht nur ein neues Möbelstück oder größeres Spielzeug und es brennt mir unter den Nägeln plötzlich alles einmal durch den Raum zu schieben – Gott sei Dank lässt sich mein Mann relativ gut für diese spontanen Aktionen begeistern und findet Lotte Abwechslung immer spannend.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_3

Was würdest du gerne ändern?

„Da wir nur ein Kinderzimmer für die Mädchen haben, spiele ich im Moment mit dem Gedanken für beide ein gemeinsames Hochbett ins Zimmer zu stellen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass wir gerade vor wenigen Monaten ein Hochbett abgebaut haben – ein Thema zu dem ich mir wirklich noch mal ernsthaft Gedanken machen muss.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_10

 

Was würdest du nicht mehr anschaffen oder anders machen, wenn du bestimmte Dinge vor der Geburt deiner beiden Kinder gewusst hättest?

„Von einer speziellen Wickelkommode haben wir uns bereits vor der Geburt des zweiten Kindes verabschiedet und ganz allgemein habe ich im Kinderzimmer – wie auch im Rest der Wohnung – mit den Jahren gelernt, lieber etwas mehr zu investieren, statt Kompromisse anzuschaffen, die dann doch irgendwann wieder ausgetauscht werden.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_6

Klasse statt Masse oder zählt bei dir die Qualität?

„Für mich steht ganz klar die Qualität im Vordergrund und die darf gerne auch mal Second Hand sein. Ikea-meets-Waldorf beschreibst den Mix für mich ganz gut, ohne dogmatisch zu sein – ich mag schlichte, funktionale Möbel und versuche gleichzeitig für die Mädchen auch immer verspielte Details und kreativen Raum einzubinden.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_8

Was ist dir für deine Kinder und das Kinderzimmer wichtig, worauf legst du viel Wert?

„Ich finde es schön, wenn Kinder möglichst viel eigenständig tun können und nicht zu vielen Reizen auf einmal ausgesetzt sind. Natürliche Materialien und Spielzeug, dass nicht nur eine Funktion erfüllt finde ich im Kinderzimmer daher besonders schön.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_5

Wer räumt auf?

„Unsere Große räumt tatsächlich leidenschaftlich gerne und äußerst gründlich auf – aber natürlich nur, wenn sie Lust dazu hat. Abends vor dem Schlafengehen räumen wir meist gemeinsam auf und planen dabei schon Spiele und Abenteuer für den nächsten Tag“

alovelyjourney-babyccinoberlin_12

Wieviel Zeit verbringt ihr im Kinderzimmer?

„Das ist sehr unterschiedlich, bei gutem Wetter verbringen wir die meiste Zeit draußen – gespielt wird drinnen also meist wenn die Sonne hoch steht oder es nass ist. Seit Lotte 3 ist, zieht sie sich gerne mal ganz allein ins Kinderzimmer zurück, schaut dort Bücher an oder spielt mit ihrem Puppenhaus.“

alovelyjourney-babyccinoberlin_2

alovelyjourney-babyccinoberlin_7

Dein Tipp an werdende Eltern?

„Weniger ist mehr – nach der Geburt verändern sich die Ansprüche an ein Kinderzimmer mit jedem Entwicklungsschritt, am einfachsten tastet man sich gemeinsam an ein schönes Umfeld zum Entdecken und Entspannen.

„Danke, Sonja, dass wir heute zu Gast bei dir sein dürfen!“

Und wir danken euch für die tollen Bilder und das nette Interview! Mehr Inspirationen, DIY’s und Kinder-Basteleien findet ihr auf Saskias Blog: alovelyjourney.com

 

 

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s