comment 1

Tierparade

Weil gute Sachen meist auch teure Sachen sind, bekommt man die guten Sachen eben auch zu besonderen Anlässen geschenkt (wenn man Glück hat). Lieber weniger und besser, als viel und schlecht. Das ist bei jedem Geburtstag und bei jedem Weihnachtsfest unsere Ansage als Eltern.

Tierparade

Bei Ostheimer steht die Qualität der Spielzeuge seit 70 Jahren für die Beschaffenheit, das Material, die Wertarbeit, die Unbedenklichkeit und die Haltbarkeit.

Tierparade

Als Eltern gibt es einem außerdem ein besseres Gefühl, wenn das Kind an Spielzeug aus nachhaltiger heimischer Forstwirtschaft mit biologischen Ölen behandelt nuckelt und rumkaut, statt an giftigem „China“-Plastik.

Tierparade

So lange man das Kind noch von diesen Werten überzeugen kann, sollte man auch daran festhalten. Denn natürlich wird sich das Spielverhalten eines Kindes niemals in die Richtung entwickeln, die man sich als Elternteil vorstellt (und das ist vielleicht auch gut so). Aber man sollte zumindest versuchen, das Bewusstsein des Kindes für Nachhaltigkeit und Regionalität zu schärfen.

Advertisements

1 Comment so far

  1. Oh wie toll, diese Figuren hatten wir als Kinder auch. Ich mag sie unheimlich gerne und ziehe sie auf alle Fällen auch „billigem“ Zeugs vor. Wir haben der Familie auch schon direkt gesagt, dass wir nicht zu viel Spielsachen, aber dafür qualitativ gute für unser Würmchen möchten 🙂
    Ostheimer Figuren gehören da definitiv dazu.

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s