comment 0

Green Shops: littlegreenie – natürlich groß werden

Kennt ihr schon „littlegreenie„? Ein Onlineshop für nachhaltige Bio Baby- und Kindermode, Spielzeug und Ausstattung. Ins Leben gerufen von den Schwestern Carolin, Anne und Franziska.

*Werbung – bezahlte Kooperation

Die drei Gründerinnen von littlegreenie wollen Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und allen, die Babys und Kindern etwas Gutes tun wollen, einen Onlineshop „zum natürlichen groß werden“ bieten.

 

„Gerade in der heutigen Zeit finden wir es wichtig, dass Konsumenten sich kritisch mit Konsumgütern auseinander setzen. Dabei sollte die Herkunft, das Material und die Qualität kritisch hinterfragt werden, damit eine gesundheitliche Belastung ausgeschlossen wird. Babys und Kleinkinder benötigen für einen gesunden Start ins Leben nicht viel. Wichtiger dabei ist die Qualität, denn über die Haut und den Mund sollen die kleinen Mäuse ihre Welt unbelastet und unbeschwert erleben und kennenlernen. Wir setzen uns dafür ein, indem wir bei littlegreenie alle Produkte auf Herz und Nieren prüfen und die Hersteller nach strengen Kriterien auswählen. Viele Hersteller haben den Trend der ökologisch wertvollen Produkte erkannt, sodass wir sowohl von bekannten Marken bis hin zu kleinen Manufakturen eine breite Auswahl anbieten können.“

Bei littlegreenie überzeugen sich die Schwestern selbst von der Qualität der Produkte, und lassen Empfehlungen von Müttern und Experten, wie z.B. Hebammen, mit einfließen. Denn neben schick & trendy steht vor allem das kindgerechte im Vordergrund. Bei littlegreenie soll jeder mit viel Freude und gutem Gewissen schöne Dinge entdecken und für Babys und kleine Kinder ökologische wertvolle Bekleidung, Spielzeuge und Ausstattung kaufen können.

Bild: littlegreenie.de – Carolin, Anne und Fransziska von litlegreenie

BB: Habt ihr Tipps für ein nachhaltiges Leben mit Kindern?

Carolin: „Ich habe bei meinem ersten Kind schon darauf geachtet möglichst viele „Unisex-Teile“ zu kaufen. Beim zweiten Kind kann ich nun vieles weiterverwenden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Außerdem ist es schön, wenn man die Sachen nach einigen Jahren nochmal wiederverwenden kann. Denn gerade die ersten Größen halten ja nicht allzu lange. Ich habe mich gefreut sie für mein zweites Kind nochmal nutzen zu können.“

Anne: „Gerade das erste Kind in der Familie wird häufig mit Geschenk gut bedacht. Nicht alles davon ist sinnvoll und vieles geht schon nach kurzer Zeit kaputt oder wird uninteressant. Bei Kinderspielzeug gelten in meinen Augen die Prinzipien „Weniger ist mehr“ sowie „Qualität zahlt sich aus“. Nachhaltig ist es doch, wenn man etwas schenkt, was lange hält und ggf. auch noch an die nächste Generation weitergegeben werden kann. Zudem schützt man die Kinder so vor Reizüberflutung und sie lernen, dass nicht alles nach kurzer Zeit schon wieder entsorgt wird.“

Franziska: „Stoffwindeln als Alternative zu den konventionellen Wegwerfwindeln ist sicherlich einer der größten Hebel, um in den ersten Babyjahren die Umwelt zu schonen. Doch auch wenn man für Umweltthemen sensibilisiert ist, traut sich nicht jeder an dieses Thema heran. Es gibt mittlerweile aber auch schon einige umweltfreundliche Alternativen im Wegwerfwindel Bereich, die biologisch abbaubar sind. Die Windeln der Firma Naty gibt es auch bei uns im Shop.“

BB: Welches sind eure Top Ten Empfehlungen für werdende Erstlings-Eltern?

Kautschukschnuller von Hevea oder Goldi – hier
Nestling Schlange von Efie – hier
Lilano Wickeljäckchen – hier + Hose von Lilano – hier
Schlafsack (je nach Jahreszeit) – hier
Wolle Seide Mütze – hier
Pucktuch von Popolini – hier
Bio Veilchenwurzel – hier
Bio Betteinlage – hier  + Spannbettlaken – hier
Lammfell – hier
Einschlagdecke für den Maxi Cosi – hier
Mulltücher – hier

Von Herzen viel Erfolg mit eurem tollen Shop, littlegreenie.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.